Ende der Trauerfeiern für König Bhumibol

Abschluss der fünftägigen Trauerfeier für den im Oktober 2016 verstorbenen thailändischen König Bhumibol Adulyade: Die Zeremonien, an denen auch der neue König Maha Vajiralongkorn teilnahm, folgten traditionellen Ritualen.

Der bei der Bevölkerung äußerst beliebte König Bhumibol Adulyade war am 13. Oktober vergangenen Jahres im Alter von 88 Jahren gestorben. Die sterblichen Überreste des Königs wurden eingeäschert, Hunderttausende nahmen von dem Monarchen Abschied, der seit 1946 amtiert hatte.