Emotionaler Geburtstag: Diese Überraschung rührt David Beckham zu Tränen

Überraschung gelungen! David Beckham hat zu seinem 43. Geburtstag ein ganz besonderes Geschenk bekommen: Der Ex-Kicker erhielt unerwarteten Besuch von Sohnemann Brooklyn – und war zu Tränen gerührt!

Am 2. Mai wurde David Beckham 43 Jahre alt. (Bild-Copyright: Stephane de Sakutin/AFP)

Ein Instagram-Clip zeigt den emotionalen Moment: David Beckham sitzt beim Essen in einem Restaurant, als plötzlich der 19-jährige Brooklyn in den Laden spaziert und seinen Vater herzlich umarmt. Der ist völlig überwältigt und kann sein Glück gar nicht fassen. “Was machst du denn hier?”, fragt er immer wieder ungläubig. Seine Freudentränen kann er dabei kaum zurückhalten.

Nicht nur David Beckham war offensichtlich sehr überrascht von dem Besuch. In dem Video ist die kleine Harper Beckham zwar nicht zu sehen, dafür aber zu hören. “Ich wusste nicht, dass Brooklyn kommt!”, freut sich das Nesthäkchen der berühmten Familie über den ältesten Bruder.

Auch nach der süßen Aktion ist die gesamte Familie immer noch total begeistert. “Die beste Geburtstagsüberraschung: mein Großer kommt nach Hause!”, kommentierte David Beckham das Video auf Instagram. Victoria Beckham lud den Clip auf ihrem Profil ebenfalls hoch und erklärte: “Die größte Überraschung des Tages… Willkommen zu Hause Brooklyn!”

Victoria Beckham und Shaquille O’Neal: Lustige Werbefotos für Reebok