Werbung

Emily Ratajkowski: Sie wartet auf die richtige Frau

Emily Ratajkowski credit:Bang Showbiz
Emily Ratajkowski credit:Bang Showbiz

Emily Ratajkowski würde liebend gern mit einer Frau ausgehen.

Die 31-jährige ‚Gone Girl‘-Schauspielerin, die letztes Jahr zu bestätigen schien, dass sie bisexuell ist, fügte jetzt hinzu, dass sie auf die richtige Frau warte. Sie sagte, Rapperin Meg Thee Stallion (28) wäre wahrscheinlich ihr Typ.

Emily erzählte der neuen Ausgabe des ‚HommeGirls‘-Magazins, als sie gefragt wurde, ob sie mit einer Frau ausgehen würde: „Ich würde gerne... ich warte noch darauf, dass die Richtige kommt.“ Dann fügte Emily hinzu: „Ich war schon immer jemand, der sich mehr von der Stimmung als von der Körperlichkeit angezogen fühlt, also trifft es mich manchmal einfach zufällig und ich denke: ‚Whoa, ich fühle mich zu dieser Person hingezogen!‘ Ich persönlich finde, Meg Thee Stallion ist unaussprechlich schön ... Und sie ist nett. Und demütig. Das mag ich.“

Im Oktober 2022 – einen Monat nachdem sie die Scheidung von ihrem entfremdeten Ehemann Sebastian Bear-McClard (42) eingereicht hatte, der sie angeblich betrogen hat und mit dem sie den zweijährigen Sohn Sylvester hat – schloss sie sich einem TikTok-Trend an, der besagte, dass Frauen, die eine grüne Couch besitzen, bisexuell sind. Bevor sie ihr Sofa in der Farbe zeigte, sagte Emily in einem Clip auf der Plattform: „Meine Freundin kam vorbei und sagte: ‚B****, hast du das grüne Couch-Ding gesehen?‘ Sie lachte mich aus, weil meine grüne Couch so groß ist. Ich möchte Spaß daran haben, wie ich mich in der Welt präsentiere, ohne das Gefühl zu haben, eine schlechte Feministin oder eine gute Feministin zu sein.“ Emilys Video veranlasste die Fans, den Kommentarbereich ihres Beitrags mit Glückwünschen zum „Coming-out“ zu füllen, da sie sich zu Männern und Frauen hingezogen fühle, wobei viele erklärten: „Ein weiterer Sieg für die Damen.“