Embryos in Fruchtbarkeitsklinik vertauscht: Paare ziehen falsche Babys auf

Einer Fruchtbarkeitsklinik in Kalifornien unterlief ein folgenschwerer Fehler: Zwei Frauen wurde jeweils der Embryo der anderen eingepflanzt. Erst ein DNA-Test knapp drei Monate nach der Geburt brachte die Verwechslung ans Licht. Eines der Paare klagt jetzt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.