Ekel-Expertise bei "Bares für Rares": Beim "Blauen Heinrich" wird Horst Lichter übel

Auf den ersten Blick fand "Bares für Rares"-Moderator Horst Lichter die kleine Flasche ganz hübsch. Aber das änderte sich, als er von ihrem ziemlich ekeligen Verwendungszweck erfuhr.