Eishockey-Kracher Deutschland - Kanada: Holt Euch das Finale, Jungs!

1976 gab es mit Bronze die bislang einzige Olympia-Medaille für die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft. 42 Jahre später steht das DEB-Team vor dem größten Erfolg seiner Geschichte. Ein Sieg im Halbfinale gegen Kanada und Deutschland spielt um Gold! Yahoo Sport hat alle Infos zum Eishockey-Kracher.

Deutschland bezwang im Halbfinale Weltmeister Schweden in der Overtime. (Bild: Getty Images)

Der Weg ins Finale:

Deutschland – Finnland 2:5 (Vorrunde)
Deutschland – Schweden 0:1 (Vorrunde)
Deutschland – Norwegen 2:1 nach Penalty-Schießen (Vorrunde)
Deutschland – Schweiz 2:2 nach Verlängerung (Playoff)
Deutschland – Schweden 4:3 nach Verlängerung (Viertelfinale)

Kanada – Schweiz 5:1 (Vorrunde)
Kanada – Tschechien 2:3 (Vorrunde)
Kanada – Südkorea 4:0 (Vorrunde)
Kanada – Finnland 1:0 (Viertelfinale)

Die Bilanz bei Olympia:

Deutschland holte bislang zweimal die Bronzemedaille: 1932 in Lake Placid und 1976 in Innsbruck.

Kanada hat da ein bisschen mehr zu bieten. Die Ahornblätter sind Rekord-Olympiasieger mit 9 Mal Gold. Dazu gab’s viermal Silber und zweimal Bronze. Kanada gewann bei den letzten beiden Spielen in Vancouver 2010 und Sotschi 2014 jeweils Gold.

“Zugspitz-Romantiker” und “Tassengoc”: Das sind Deutschlands Eishockey-Helden

Deutschlands Erfolgsgeheimnis: 

Die mannschaftliche Geschlossenheit. Torhüter Danny aus den Birken: “Hier nicht sich keiner wichtig. Wir haben keine Hero im Team. Wir sind alle Heroes.”

Das sagen die deutschen Stars zum Kracher gegen Kanada:

Patrick Reimer, Siegtorschütze gegen Schweden: “Wir glauben an mehr. Deswegen wollen wir jetzt nicht aufhören und uns zu sehr freuen. Wir haben Großes erreicht, aber es ist noch viel mehr drin.”

Bundestrainer Marco Sturm: “Alleine das Wort Halbfinale hört sich unglaublich. Kanada ist auch ohne NHL-Stars sehr gut besetzt. Wenn man unter den letzten Vier ist, spielt es keine Rolle, gegen wen man spielt, die sind alle stark. Aber wir glauben an unsere Chance.”

So hat die deutsche Mannschaft nach drei Overtime-Spielen regeneriert:

Marco Sturm: “Die Jungs mussten mal raus aus den Zimmern, raus aus dem Olympischen Dorf. Sie waren am Strand und haben die Beine gelockert. Am Freitag werden wir morgens noch kurz trainieren auf dem Eis und dann geht’s los gegen Kanada.”

Die Taktik gegen Kanada:

Marco Sturm: “Wir müssen uns so präsentieren wie in den letzten Spielen. Defensiv kompakt und offensiv mit Mut und Durchschlagskraft, aber auch der nötigen Geduld. Wir werden versuchen wieder unser Spiel durchzubringen.”