Einzug ins EM-Finale: Prinz William gratuliert Englands Fußball-Frauen

Prinz William steht hinter der englischen Frauenfußball-Mannschaft. (Bild: Isaaack/Shutterstock.com)
Prinz William steht hinter der englischen Frauenfußball-Mannschaft. (Bild: Isaaack/Shutterstock.com)

Prinz William (40) gratuliert Englands Fußball-Frauen zum Einzug in das Finale der Europameisterschaft im eigenen Land. "Herzlichen Glückwunsch zum Einzug ins Finale", schreibt der britische Thronfolger persönlich auf Twitter.

Das ganze Land sei stolz auf das, was die Mannschaft erreicht habe. "Wir glauben an euch und werden den ganzen Weg mit euch gehen!" Schon vor dem Spiel hatte er dem Team auf Twitter viel Glück gewünscht.

Die Lionesses haben sich am Sonntag für das EM-Finale qualifiziert. Die englische Fußballnationalmannschaft der Frauen gewann mit 4:0 gegen ihre schwedischen Konkurrentinnen. Beth Mead (27), Lucy Bronze (30), Alessia Russo (23) und Fran Kirby (29) erzielten die Tore.

Wer spielt sich noch ins Finale?

Gegen wen die englischen Fußballerinnen am Sonntag (31. Juli) im Finale der Europameisterschaft im ausverkauften Wembley-Stadion antreten werden, ist noch unklar. Zur Auswahl stehen Deutschland und Frankreich, die beiden Mannschaften treffen am Mittwochabend (27. Juli) um 21 Uhr aufeinander.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.