Einigung auf Zeitplan für Flughafen BER mit Baufirma Caverion

dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - Die Sprinkleranlage für den Hauptstadtflughafen BER soll im kommenden Sommer fertiggestellt seien. Darauf haben sich die Flughafengesellschaft und der technische Gebäudeausrüster Caverion in einem Vertrag verständigt, wie beide Seiten am Donnerstag gemeinsam mitteilten. Demnach sollen bis August 2018 die Mängel an der Sprinkleranlage beseitigt und Zusatzleistungen abgeschlossen sein. Auch für die übrigen Arbeiten sei "ein verbindlicher Zeitplan vereinbart" worden.

Caverion baut im Terminal unter anderem Entrauchungskanäle und Sprinklerleitungen. Der Brandschutz zählt seit Jahren zu den größten Problemen auf der Baustelle. Das Terminal war in der Bauphase immer wieder umgeplant und größer angelegt worden, ohne die Haustechnik grundlegend neu zu konzipieren.

Der Geschäftsführer von Caverion Deutschland sagte nach der Einigung: "Wir sind sehr froh darüber, eine vertragliche Basis für die noch zu leistenden Arbeiten an der Sprinkleranlage gefunden zu haben." Nach jüngster Festlegung soll der BER im Oktober 2020 den Betrieb aufnehmen.