1 / 8

Die Fassade von der Rückseite

Aus dieser Perspektive lässt sich die minimalistische Gebäudeform dieses Einfamilienhauses gut erkennen. Der Kubus, der mit weißem Putz verkleidet ist, besitzt ein Satteldach ohne Dachüberstand, was ihm diese besondere Form verleiht und die klare Form des Gebäudes hervorgehoben wird. Bodentiefe Fenster im Erdgeschoss öffnen den Blick in den Garten und sorgen für viel Tageslicht.

Credits: homify / Lennart Wiedemuth / Fotografie

Einfamilienhaus zeigt sich im schönsten Minimalismus

In Mainz hat der Architekt Marcus Hofbauer ein Einfamilienhaus als Neubau errichtet, das eine klare Stilrichtung zum Minimalismus zeigt. Zusammen mit den Eigentümern wurde ein geradliniger Kubus mit Satteldach umgesetzt, der nicht nur mit sehr klaren Strukturen, sondern auch wenigen Materialien auskommt. Hauptmaterialien: Sichtbetonm Putz und Holz.