Einführung von HARMAN Ready Care: Erkennt Fahrerverhalten und unterstützt durch kontextbezogene Interventionen – für sichereres und intelligenteres Fahren

  • Ready Care kombiniert intelligente maschinelle Lernalgorithmen mit Fahrzeugsensoren, um das physische Verhalten des Fahrers zu überwachen und aktiv einzugreifen.

  • Wird eine Anomalie beim Fahrer festgestellt - wie z. B. ein verminderter Aufmerksamkeitsgrad - löst Ready Care einen intelligenten Alarm aus, um mögliche Ablenkung, Schläfrigkeit oder Angstzustände zu verringern.

  • Ready Care ist eine einzigartige Lösung, welche eine kognitive Belastung des Fahrers erkennen kann und es OEMs ermöglicht, ihren Kunden mehr Sicherheit auf der Straße zu bieten.

NOVI, Michigan (USA), September 14, 2022--(BUSINESS WIRE)--HARMAN International, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Samsung Electronics Co., Ltd, die sich auf vernetzte Technologien und Lösungen für den Automobil-, Verbraucher- und Unternehmensmarkt konzentriert, gab heute die Einführung von Ready Care bekannt - der neuesten Lösung in ihrem wachsenden Portfolio von Produkten, die entwickelt und gebaut werden, um positive verbraucherorientierte Erfahrungen für Kunden der Automobilindustrie zu bieten. Ready Care besteht aus einer Reihe von Lösungen - Cognitive Distraction, Stress-Free Routing und Personalized Comfort - die zusammen oder unabhängig voneinander arbeiten können, um die Sicherheit zu verbessern und den Stress des Fahrers zu reduzieren.

Ready Care bietet ein höheres Maß an Sicherheit und Wohlbefinden durch die Integration mehrerer Schlüsseltechnologien. Neben dem Einsatz von Kameras, die Müdigkeit beim Fahrer erkennen können, misst Ready Care die kognitive Belastung des Fahrers in Echtzeit, um zu erkennen, wann potenzielle Ablenkungen auftreten, und bietet dann maßgeschneiderte Interventionsstrategien, um die Sicherheit zu maximieren. Diese Erfahrung wird durch neu entwickelte Algorithmen für maschinelles Lernen unterstützt, die Daten von Kameras und Sensoren im Fahrzeug sammeln und verarbeiten, um den Zustand des Fahrers zu überwachen. Ready Care kann dann entsprechende Aufforderungen in der Fahrzeugkabine generieren, um eine Reihe von Verhaltensreaktionen auszulösen, um die Aufmerksamkeit zu erhöhen, Stress zu lindern oder Entspannung anzuregen.

„Sicherheit ist für Verbraucher nach wie vor ein wichtiges Thema beim Kauf eines neuen Fahrzeugs. Mit Ready Care können Erstausrüster die Fahrzeugsicherheit auf eine ganz neue Art und Weise verbessern", sagte Armin Prommersberger, Senior Vice President, Automotive Product Management bei HARMAN International. „Ready Care ist im Grunde ein Co-Pilot, der erkennt, wenn Ablenkungen zu gefährlichen Situationen werden könnten, und eingreift, um diese zu vermeiden. Man könnte sagen, dass das Fahrzeug in gewisser Weise weiß, was der Fahrer denkt. Wir sind unglaublich stolz und freuen uns auf die positiven Effekte, die Ready Care für Fahrer, Passagiere und alle anderen Verkehrsteilnehmer haben wird."

Die wichtigsten Funktionen von Ready Care sind:

  • Eyes and Mind on Road (Augen und Aufmerksamkeit auf die Straße): Ready Care misst sowohl die Augenaktivität als auch den Geisteszustand des Fahrers. Eine Infrarot-Global-Shutter-Kamera mit aktiver Beleuchtung erfasst das Gesicht des Fahrers bei schwachem und starkem Licht, um Echtzeitdaten zu Mimik, Augenaufschlag, Augenlidöffnung und mehr zu liefern. Die HARMAN Funktion für kognitive Ablenkung - ein Tool zur Messung der visuellen und kognitiven Belastung des Fahrers in Echtzeit - erkennt, wann der Fahrer geistig abgelenkt ist und kann mehrere und gleichzeitige Interventionen im Fahrzeug auslösen. Es misst die kognitive Belastung des Fahrers in Echtzeit und trennt die Fahraufgaben von anderen geistigen Aktivitäten sowie von visuellen und manuellen Ablenkungen, um maßgeschneiderte Interventionsstrategien zu ermöglichen, welche die Sicherheit maximieren.

  • Stress-free Routing (stressfreie Streckenführung): Ready Care ist mit verschiedenen Navigationssystemen kompatibel und bietet eine alternative Routenauswahl, um das erhöhte Stressniveau des Fahrers während der Fahrt zu senken. Durch die Erkennung von Stressfaktoren wie Staus oder Wetter in Echtzeit und die entsprechende Anpassung hilft diese Lösung, den Stress- oder Angstzustand des Fahrers zu verringern.

  • Personalized Experiences (personalisierte Erfahrungen): Da jede Fahrt und jeder Fahrer einzigartig ist, nutzt Ready Care fortschrittliche Technologie für maschinelles Lernen, um personalisierte Interventionsstrategien bereitzustellen, die auf den Einzelnen und sein Fahrerlebnis zugeschnitten sind. Ready Care liefert Interventionen im geschlossenen Regelkreis über ein SDK, das es OEMs und Drittanbietern ermöglicht, jedes Fahrzeugmerkmal oder jede Funktion - wie z. B. die Steuerung der Klimaanlage, Medieninhalte und -lautstärke oder Sitzsensoren - in die Ready Care Lösung zu integrieren. Ein Beispiel dafür sind die fortschrittlichen Technologien von Gentherm, dem Weltmarktführer für innovatives Wärmemanagement und pneumatische Komforttechnologien für die Automobilindustrie.

Ready Care stattet Erstausrüster mit fortschrittlicher, aber sinnvoller Technologie aus, um die Sicherheit und das Wohlbefinden der Fahrer zu verbessern. Automobilhersteller haben die Möglichkeit, die gesamte Palette der Ready Care Lösungen in ihre Fahrzeuge einzubauen oder bestimmte Funktionen auszuwählen, um eine individuellere Lösung für ihre Kunden und Flotten zu schaffen.

Seit Jahrzehnten ist HARMAN einzigartig an der Schnittstelle zwischen Automobil- und Verbrauchertechnologie positioniert, was zu sinnvollen, branchenführenden Lösungen führt. Mit seinen wichtigen Marken für Verbraucher- und Technologieprodukte, seiner umfassenden Branchenkenntnis und seinem robusten Technologieportfolio ist HARMAN in der Lage, Verbrauchererlebnisse durch Lösungen in Automobilqualität zu gewährleisten.

Weitere Informationen zu Ready Care von HARMAN finden Sie unter car.harman.com/experiences/ready-care.

Über HARMAN

HARMAN (harman.com) entwirft und entwickelt vernetzte Produkte und Lösungen für Automobilhersteller, Verbraucher und Unternehmen auf der ganzen Welt, darunter vernetzte Fahrzeugsysteme, Audio- und Videoprodukte, Automatisierungslösungen für Unternehmen und Dienstleistungen für das Internet der Dinge. Mit führenden Marken wie AKG®, Harman Kardon®, Infinity®, JBL®, Lexicon®, Mark Levinson® und Revel® wird HARMAN von Audiophilen, Musikern und Besuchern der Veranstaltungsorte, an denen sie auftreten, auf der ganzen Welt bewundert. Mehr als 50 Millionen Autos sind heute mit Audio- und Connected-Car-Systemen von HARMAN ausgestattet. Unsere Softwareservices sind die Grundlage für Milliarden mobiler Geräte und Systeme, die über alle Plattformen hinweg vernetzt, integriert und sicher sind – vom Arbeitsplatz über das Zuhause bis hin zum Auto und zum Handy. HARMAN beschäftigt rund 30.000 Mitarbeitende in Nord- und Südamerika, Europa und Asien. Seit 2017 ist HARMAN eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Samsung Electronics Co., Ltd.

© 2022 HARMAN International Industries, Incorporated. Alle Rechte vorbehalten. Harman Kardon, Infinity, JBL, Lexicon und Mark Levinson sind Marken von HARMAN International Industries, Incorporated, eingetragen in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern. AKG ist eine Marke der AKG Acoustics GmbH, eingetragen in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern. Funktionen, Spezifikationen und Erscheinungsbild können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220914005610/de/

Contacts

Dawn Geary
Harman Automotive
dawn.geary@harman.com