Eine Umfrage bestätigt: So stellen sich Männer das erste Date vor

Hannah Sommer
Freie Autorin für Yahoo Style
Eine neue Umfrage hat herausgefunden, was sich Männer unter einem perfekten Date vorstellen. (Symbolbild: Getty Images)

In Zeiten von Dating-Apps und Online-Flirts ist nicht nur die Zahl der tendenziellen Traumpartner oder Traumpartnerinnen gestiegen, auch die Chancen auf ein Date haben sich erhöht. Aber was wünschen sich die Männer eigentlich beim ersten Treffen? Eine Umfrage hat genau das untersucht und herausgefunden: Sex beim ersten Date ist kein Tabu mehr!

Während es früher beinahe als kleines No-Go galt, vor dem dritten Date einen Kuss auszutauschen oder gar intim zu werden, scheinen die Herren damit heute kein Problem mehr zu haben. Aber nicht nur das konnte die Dating-App “Jaumo” mit der Umfrage bei ihren 92.000 Usern belegen.

Frauen sollten den ersten Schritt machen

Während die Umfrage ergab, dass nur jede vierte Frau bereit dazu wäre, mit ihrem Date ins Bett zu steigen, sehen die befragten Männer das etwas lockerer: Für drei von vier Männern gehöre es mittlerweile dazu, beim ersten Treffen intim zu werden. Dabei können sich laut Jaumo sogar 40 Prozent ungeschützten Sex vorstellen. Zum Vergleich: Für 92 Prozent der Frauen steht Safer Sex an erster Stelle.

Die Männer in der Umfrage gaben an, sich darüber zu freuen, wenn die Frauen nach dem Date den ersten Schritt machen. (Symbolbild: Getty Images)

Aber nicht nur beim Thema Sex gehen die Meinungen bei den befragten Frauen und Männern auseinander. Während noch immer 71 Prozent der Frauen verlangen, dass der Mann sich nach dem ersten Date zuerst melden sollte, scheinen die Männer auf diesen Stereotyp keine Lust mehr zu haben. Wenn man den Mann nach dem Date also von sich überzeugen möchte, sollte man in Erwägung ziehen, zuerst zum Smartphone zu greifen: Denn 51 Prozent der Befragten gaben an, dass die Frau den ersten Schritt machen sollte.

Wer übernimmt die Rechnung?

Bei dieser Frage machten die Männer deutlich: Nach einem netten Dinner oder einem gemütlichen Weinabend sollten sie die Rechnung begleichen. Nur 35 Prozent der befragten Herren gaben an, dass die Zeche geteilt werden sollte – ganze 65 Prozent hielten an dem klassischen Modell fest, dass die Frau eingeladen werden sollte.


“Dating Tipp #1: Erinnere dich daran, dass Dating immer Spaß machen sollte, also fokussiere dich darauf, eine gute Zeit zu haben und euch besser kennenzulernen.”

Der perfekte Ort fürs erste Date

Wo die Männer am liebsten ihre potenzielle Partnerin kennenlernen möchten, die sich laut der Jaumo-Umfrage im besten Fall einladen lassen sollte, eventuell Lust auf Intimitäten hat und beim Melden idealerweise sogar den ersten Schritt macht, wurde in der Umfrage allerdings nicht gefragt. Das Portal DrEd hat aber bereits im vergangenen Jahr mithilfe einer Umfrage in Europa und den USA herausgefunden, dass Männer für das erste Date ein Café oder ein Restaurant bevorzugen. Gleich dahinter komme eine Aktivität an der frischen Luft und ein gemeinsamer Zoo- oder Kinobesuch. Gar nicht punkten hingegen konnten bei den Männern ein Tänzchen in der Disco, ein erstes Date auf einer Hochzeit oder ein Besuch im Swingerklub.