Eheprobleme bei Melania und Donald Trump? Jimmy Kimmel weiß, warum!

Haben Melania und Donald Trump Krach? (Bild: ddp Images)

US-Präsident Donald Trump ist gerade zum Weltwirtschaftsforum in Davos eingetroffen und alle Welt fragt sich: Wo steckt eigentlich seine Ehefrau Melania Trump? US-Entertainer Jimmy Kimmel hat gleich mehrere amüsante Gründe, warum die First Lady fehlt.

Ausgerechnet am 13. Hochzeitstag des Präsidentenpaars ist Melania Trump wie vom Erdboden verschluckt. Viele US-Medien spekulieren, dass ihr Verschwinden im direkten Zusammenhang mit einer frisch aufgedeckten Affäre steht, die Donald Trump vor vielen Jahren mit dem Pornostar Stormy Daniels gehabt haben soll.

Dass Melania bei einem offiziellen Termin fehlt, ist schon sehr verdächtig. Sie hätte eigentlich mit ihrem Ehemann zum Weltwirtschaftsforum in die Schweiz fliegen sollen, doch kurz davor verlautbarte das Weiße Haus, die First Lady sei verhindert.

Jimmy Kimmel jedoch glaubt den wahren Grund für Melanias Abtauchen zu kennen. Der US-Entertainer erklärte es in seiner Late-Night-Show zunächst mit dem offiziellen Statement des Weißen Hauses: „Die First Lady lässt die Reise aus terminlichen und logistischen Problemen ausfallen“ – fügte aber hinzu: „Und weil sie ihren Ehemann hasst.“ Doch Kimmel setzte sogar noch einen drauf. Er glaubt, Melania sei im Weißen Haus und buddele gerade weiter an ihrem Fluchttunnel, den sie hinter einem Tom-Selleck-Poster verstecke.

Und dann präsentierte Kimmel schließlich den wahren Grund, warum Melania nicht bei ihrem Ehemann sein kann – sie ist aktuell Kandidatin in der US-Kuppelshow „Der Bachelor“. Daraufhin zeigte Kimmel einen TV-Einspieler – und wer genau hinsieht, entdeckt: Melania! Sehen Sie es sich im Video selbst an!

Folgt uns auf Facebook und bekommt täglich aktuelle Nachrichten und Star-News direkt in euren Feed!