Edoardo Mapelli Mozzi + Prinzessin Beatrice: Private Fotos zeigen Edoardo und Beatrice abseits des Rummels

·Lesedauer: 2 Min.

Am 23. Oktober 2021 zogen Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi bei der Hochzeit von Prinz Philippos und Nina Flohr alle Blicke auf sich. Und auch abseits des Tummels haben die frischgebackenen Eltern die Zeit in Griechenland sichtlich genossen.

Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi bei der kirchlichen Hochzeit von Prinz Philippos von Griechenland und Nina Flohr in der Kathedrale Mariä Verkündigung in Athen, Griechenland, am 23. Oktober 2021.
Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi bei der kirchlichen Hochzeit von Prinz Philippos von Griechenland und Nina Flohr in der Kathedrale Mariä Verkündigung in Athen, Griechenland, am 23. Oktober 2021.

Es war eine Hochzeit wie aus dem Bilderbuch: Prinz Philippos von Griechenland, 35, hat seiner Nina Flohr, 34, erneut das Jawort gegeben. Zeugen des romantischen Liebesglücks wurden zahlreiche Royals, die extra für die kirchliche Zeremonie nach Athen geflogen sind. Unter ihnen waren auch Prinzessin Eugenie, 31, und Prinzessin Beatrice, 33. Letztere ist am 18. September 2021 zum ersten Mal Mutter geworden.

Prinzessin Beatrice: Wow-Auftritt nach Geburt von Baby Sienna

Es scheint, als sei die Reise nach Griechenland die erste seit der Geburt von Töchterchen Sienna gewesen zu sein. Trotzdem wirkten Prinzessin Beatrice und Ehemann Edoardo Mapelli Mozzi, 38, entspannt, lächelten beim Betreten der Kirche für die zahlreichen Fotograf:innen.

BS: Hochzeit von Prinz Philippos von Griechenland und Nina Flohr

Beatrice wählte für den besonderen Anlass ein glamouröses Kleid von Gucci mit cremefarbenem Oberteil und schwarzem Rock. Ihr mit Strasssteinen besetzter Ausschnitt ließ tief blicken. Mapelli Mozzi erschien in einem eleganten, dunkelblauen Anzug.

Edoardo Mapelli Mozzi erkundet mit Sohn Wolfie die Akropolis

Legerer ging es hingegen nach den Feierlichkeiten zu, wie Urlaubsfotos, die Edoardo Mapelli Mozzi auf seinem Instagram-Account teilt, beweisen. Zu sehen ist Edoardo mit seinem Sohn Christopher, genannt Wolfie, 5, die beiden bestaunen die Akropolis von Athen.

Nach einem Wochenende voller Empfänge und enger Anzüge posiert der 38-Jährige in einem entspannten Urlaubslook bestehend aus luftigem Hemd, brauner Stoffhose, Espadrilles und Panamahut. "Die Akropolis von Athen und der großartige Parthenon", schreibt der stolze Zweifach-Papa zu zehn Fotos, die er in der antiken Zitadelle aufgenommen hat.

Unklar ist, ob Edoardo und Wolfie bei ihrem Ausflug von Baby Sienna und Prinzessin Beatrice begleitet wurden. Die angenehmen Temperaturen von 16 bis 18 Grad sollten einem Spaziergang mit Baby allerdings nicht im Wege gestanden haben.

Verwendete Quellen: instagram.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.