EDGE stellt auf der IDEX 2021 die erste Familie von in den VAE hergestellten Smart Loitering Munitions vor

·Lesedauer: 4 Min.
  • Neue unbemannte Luftfahrzeuge (UAVs) weisen beeindruckende Fortschritte bei ihren autonomen Fähigkeiten auf

  • QX-Familie von Micro, Mini und Small UAVs für Präzisionsschläge

  • Konzeption und Produktion auf eine Zeitspanne von nur 1 Jahr beschleunigt

EDGE, ein fortschrittlicher Technologie gewidmeter Konzern, für Verteidigung und andere Bereiche, führte heute seine erste Familie von Loitering Munitions mit mehreren Rotoren ein, nämlich das QX-Sortiment. Zusätzlich wurde der Gleitmunitionsset Shadow 50 und Shadow 25 mit Rash 2 wie auch neue Varianten des RW24-Sortiments – sämtlich im ersten Betriebsjahr des Unternehmens konzipiert und hergestellt – am ersten Tag der International Defence Exhibition and Conference (IDEX 2021) präsentiert, die noch bis zum 25. Februar im Abu Dhabi National Exhibition Centre veranstaltet wird.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210222005393/de/

EDGE launches QX range- its first family of multirotor loitering munitions (Photo: AETOSWire)

Die Präsentation der elektrischen unbemannten Luftfahrzeuge (Unmanned Aerial Vehicles, UAVs) der Class-1 erfolgte im EDGE-Pavillon in Anwesenheit seiner Exzellenz Faisal Al Bannai, CEO und Managing Director von EDGE, und Ali Al Yafei, CEO von ADASI.

Seine Exzellenz Faisal Al Bannai, CEO und Managing Director von EDGE, sagte: „Zurzeit revolutioniert die Drohnen-Technologie unsere Welt, wobei eine weiter gehende Erkundung des vollen Potenzials unbemannter und autonomer Fähigkeiten noch aussteht – nicht nur im militärischen Bereich, sondern auch im kommerziellen Sektor."

Er fügte hinzu: „Die Einführung der ersten in den VAE hergestellten Familie von Smart Loitering Drones bedeutet für EDGE einen wichtigen Meilenstein als Technologiepionier wie auch dabei, die Autonomiefähigkeiten und KI-Integration des Landes zu fördern. Da die Zukunft zunehmend von unbemannten Systemen abhängt, die ein höheres Maß an taktischer Flexibilität bieten, haben wir ausgiebig investiert, um die Investitionen in Forschung und Entwicklung auf diesen Gebieten zu beschleunigen und entsprechende Produkte rasch auf dem Markt einzuführen."

Die QX-Familie von Loitering Munitions umfasst vier Produkte: QX-1, ein Mikro-UAV, QX-2, ein Mini-UAV, QX-3, ein kleines UAV und QX-4, ein zu beeindruckendem vertikalem Abheben und Landen (Vertical Take-Off and Landing, VTOL) fähiger Starrflügler. Die präzisionsgelenkten Systeme nutzen ausgefeilte KI-Algorithmen zum Zielen und Treffen mit einer erstaunlichen Genauigkeit von 1 m CEP (Circular Error Probable) – also einer Zielgenauigkeit, die jener von lasergelenkten Munitionen ähnelt. Die gesamte QX-Familie von UAVs ist für das Starten in jeglicher Umgebung und auf jeglichem Gelände konzipiert, leichtgewichtig, tragbar und besitzt VTOL-Fähigkeiten.

Das zweite Sortiment von Loitering Munitions besteht aus Shadow 50 und Shadow 25. Wie der Name schon andeutet, kann Shadow 50 eine Nutzlast von 50 kg tragen – genau das doppelte seines Gegenstücks. Shadow 25 ist ein mit einem Strahltriebwerk ausgestattetes Hochgeschwindigkeitssystem und glänzt durch seine kurze Reaktionszeit. Diese UAVs bieten Hochpräzisionsschläge gegen unbewegliche Ziele wie auch fortschrittliche Lenkfähigkeiten und nutzen globale Navigationssatellitensysteme (GNSS); in Umgebungen, in denen die Nutzung von GPS nicht möglich ist, können sie unter Nutzung von Videonavigationssystemen fliegen.

Das ebenfalls am 1. Tag der IDEX eingeführte Rash 2 ist ein mit Flächenflügeln ausgestattetes Lenkset für Mörsermunition und andere selbst entworfene Nutzlasten, das Gleitflug und das Lenken auf die betreffenden Bodenziele hin ermöglicht; es ist in unterschiedlichen Größen verfügbar, um sich variierenden Nutzlastkapazitäten, Reichweiten und Höchstflugzeiten anzupassen. ADASI hat sich einen Vertrag im Wert von 55 Millionen AED für die Lieferung von Rash 2 an die Streitkräfte der VAE gesichert – die Erstbestellung dieses neu eingeführten Produkts.

Drei neue Zusatzprodukte zum RW-24-Sortiment wurden ebenfalls rechtzeitig zur IDEX 2021 eingeführt. Der neu präsentierte RW-24 Seeker ist mit einem automatischen Infrarotsuchkopf ausgestattet, der größere Genauigkeit bei der Erfassung sich bewegender Ziele ermöglicht sowie eine erweiterte Funktionalität in Umgebungen bietet, wo die Nutzung von GPS nicht möglich ist.

Die Varianten RW-24 Extended Warhead und RW-24 Extended Range erhöhen die Nutzlastkapazität von 8 kg auf 13 kg und ermöglichen der Drohne so, zusätzlichen Treibstoff oder einen größeren Sprengkopf zu transportieren.

EDGE ist eine Unternehmensgruppe für fortschrittliche Technologie, die zu den 25 führenden Militärausrüstern weltweit zählt.

Über EDGE

EDGE ist eine der fortschrittlichen Technologie gewidmete Gruppe, die zur Entwicklung agiler, mutiger und bahnbrechender Lösungen für die Verteidigung und andere Bereiche gegründet wurde. Dadurch, dass sie sich der beschleunigten und effizienteren Vermarktung innovativer Technologien widmet, ermöglicht sie eine sichere Zukunft. Durch die Zusammenfassung von mehr als 25 Unternehmenseinheiten und die Beschäftigung von mehr als 13.000 brillanten Köpfen bietet sie Expertise über fünf Kernbereiche hinweg: Plattformen und Systeme, Flugkörper und Waffen, Cyberabwehr, elektronische Kriegführung und Informationsbeschaffung sowie Einsatzunterstützung. Das Unternehmen EDGE, mit Hauptsitz in Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate, ist ein Katalysator für Veränderungen – auf dem Weg dahin, die Branche zu revolutionieren und ihre Fundamente zu ändern.

*Quelle: AETOSWire

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210222005393/de/

Contacts

Thushara Mohanan
media@edgegroup.ae
+971 55 5080413/ +971 55 3584520