ED&F Man Capital Markets ernennt James Curley zum Head of Capital Introductions

·Lesedauer: 2 Min.

ED&F Man Capital Markets, das globale Finanzvermittlungsunternehmen, gab heute die Ernennung von James Curley zum Senior Vice President und Head of Capital Introductions bekannt.

James Curley hatte eine entscheidende Rolle inne bei der Sicherstellung signifikanter Mittelzuweisungen für Investmentmanager, die einzigartige Leistungstreiber für Investoren bieten.

Im Rahmen dieser neu geschaffenen Rolle für ED&F Man Capital Markets wird James Curley für das Management des Kapitaleinführungsprozesses des Unternehmens verantwortlich zeichnen. Seine Aufgabe wird darin bestehen, Rohstoffhandelsberater und devisenorientierte Investmentmanager rund um den Globus zu unterstützen, um ihre Netzwerke auszubauen und sie mit den Präferenzen der Investoren und einer Reihe von Allokatoren, wie etwa Dachfonds, Stiftungen, Versicherungsgesellschaften, Single Family Offices und unabhängigen Vermögensverwaltern abzugleichen.

Dies stimmt mit der Positionierung von ED&F Man Capital Markets im Zentrum des Kapitalmarktökosystems und seiner Strategie, Zugang zu mehreren Börsen und Clearingstellen unterschiedlicher Jurisdiktionen zu gewährleisten, überein und bietet eine beispiellose Bandbreite an Produkten und Serviceleistungen: von Futures und Optionen über Metalle, festverzinsliche Anlagen, Dividendenpapiere und Energieaufwendungen bis hin zu Devisen.

Christopher Smith, Gründer und Global Chief Executive von ED&F Man Capital Markets, kommentierte die Entwicklung mit den Worten:

„James Curley bringt seine mehr als 30-jährige erstklassige Erfahrung mit Hedgefonds und Rohstoffhandelsberatung rund um den Globus ein. Mit dieser Ernennung unterstreichen wir unser Engagement, unsere Kunden mit den höchsten Servicestandards auszustatten. Die Erfahrung und Fähigkeit von James Curley, die Bedürfnisse seiner Kunden genau zu verstehen, sind wesentliche Komponenten unseres Kapitaleinführungsangebots und wir freuen uns nun darauf, unseren Kunden die Vorteile dieser Erfahrung zur Verfügung stellen zu können."

James Curley ergänzte dies mit den Worten:

„Bei ED&F Man Capital Markets handelt es sich um eines der führenden Unternehmen, das die Rohstoffhandelsberatungs- und Hedgefonds-Sektoren bedient. Mit mehr als 12.000 Kunden, die über 4,2 Mrd. US-Dollar an Kundenvermögen in den Geschäftsbüchern repräsentieren, besteht eine günstige Gelegenheit, um Value-at-Scale bereitzustellen. Vor dem Hintergrund der Pandemie und der anhaltenden wirtschaftlichen Unsicherheit und den Marktschwankungen, die damit verbunden sind, ist ein robustes Kapitaleinführungsangebot, das entwickelt wurde, um das unruhige Gewässer zu umschiffen, von entscheidender Bedeutung und bietet signifikante Vorteile."

-Ende-

Über ED&F Man Capital Markets

ED&F Man Capital Markets ist ein globales Finanzvermittlungsunternehmen und der Finanzdienstleistungsbereich von ED&F Man. Weitere Informationen finden Sie unter www.edfmancapital.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210330006111/de/

Contacts

Emma Kane
SEC Newgate für ED&F Man Capital Markets
mcm@secnewgate.co.uk