EcoGraf Limited: Positive Ergebnisse auf der Indaba (News mit Zusatzmaterial)

DGAP-News: EcoGraf Limited / Schlagwort(e): Sonstiges
10.02.2020 / 15:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Positive Ergebnisse auf der Indaba
 

EcoGraf Limited ("EcoGraf" oder das "Unternehmen") (ASX: EGR, WKN: A2PW0M) freut sich über die jüngsten Entwicklungen und positiven Ergebnisse der Treffen und Gespräche während der Indaba-Bergbaukonferenz in Kapstadt vergangene Woche zu berichten.

Das Unternehmen hatte weitere Treffen mit der KfW IPEX-Bank und hat bei der Finanzierungsstruktur des geplanten Epanko Graphitprojekts weiter Fortschritte erreicht. Ziel ist, das vorgeschlagene 60 Mio. US-Dollar Vorrangdarlehen zu vereinfachen und zu beschleunigen.

Die kürzlich gemeldete Vergleichsvereinbarung zwischen Barrick und der Regierung von Tansania ist weithin als der Beginn der Revitalisierung der Rohstoffbranche in Tansania bewertet worden, was sich in der Exportfreigabe von Konzentraten und der vorgeschlagenen Genehmigung verschiedener besonderer Bergbaulizenzen gezeigt hat.

Tansanias Ministerium für Rohstoffe war nach einer Unterbrechung von mehreren Jahren wieder auf der Indaba-Konferenz anwesend. Der Stellvertretende Minister für Rohstoffe Hon. Stanslaus H. Nyongo (MP) hat auf dem Investmentforum am Mittwoch, 5. Februar, einen Überblick über den Rohstoffsektor in Tansania präsentiert. Dabei betonte er das jetzt positive Investitionsklima und die Chancen für Investitionen in Tansania.

Ein wesentlicher Schwerpunkt des Investmentforums waren die verstärkten Investitionen in die Batterieherstellung außerhalb Chinas und die erwartete Nachfrage nach einer diversifizierten Versorgung mit Batteriegraphit. Interessiert wahrgenommen wurden die Neuigkeiten von Reuters, dass Thyssenkrupp mit Tesla im Gespräch sei über die geplante Gigafabrik in Deutschland, als eine von 14 geplanten Batteriezellenfabriken in Europa.

Es gab ein beträchtliches Interesse an EcoGrafs Batteriegraphit-Produkten, im Verlauf der Indaba-Konferenz hatte das Unternehmen sehr viele Treffen und hat mit bestehenden und potenziellen neuen Kunden fortgeschrittene Investitions- und Abnahmegespräche für die Entwicklung von Kwinana geführt. "Mining Indaba" ist die weltgrößte Bergbaukonferenz, die wachsende Aufmerksamkeit für soziale und ökologische Nachhaltigkeit war eines der Schlüsselthemen auf der gesamten Konferenz.

Der Investment Case für EcoGraf wurde bei den sehr positiven Reaktionen auf die Unternehmenspräsentation im Investment Battlefield Forum anerkannt. EcoGraf gehörte zu den Finalisten (Top 4) der Unternehmen mit Projekten in Afrika, welche an dem Wettbewerb teilgenommen haben.

Die Referenzen des Unternehmens hinsichtlich Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit waren ein Grund für die Unterstützung und das erfolgreiche Weiterkommen bis ins Finale des Investitionswettbewerbs.

EcoGrafs einzigartige Reinigungstechnologie zur Produktion von Batteriegraphit für den Lithium-Ionen-Batteriemarkt, zusammen mit dem Epanko Graphitprojekt, ist unter Einhaltung der strengsten Umwelt und Sozialverträglichkeitsstandards entwickelt worden. Dies ist in allen Phasen des Bewertungsprozesses anerkannt worden.

Das Finale wurde auf CNBC Africa im Livestream in 48 Länder übertragen.

Diese Meldung ist von Andrew Spinks, Managing Director, für die Veröffentlichung autorisiert.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Andrew Spinks
Managing Director
T: +61 8 6424 9002

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die englische Pressemitteilung ist verbindlich und enthält Fotos. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.


Zusatzmaterial zur Meldung:

Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=TFJCTASAWX
Dokumenttitel: Positive Ergebnisse auf der IndabaPositive Ergebnisse auf der IndabaPositive Ergebnisse auf der IndabaPositive Ergebnisse auf der IndabaPositive Ergebnisse auf der IndabaPositive Ergebnisse auf der IndabaPositive Ergebnisse auf der IndabaPositive Ergebnis


10.02.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this