Echt wahr! Dieser Teil des GoT-Kostüms von Jon Snow kommt von IKEA

Der Fellmantel von Jon Snow ist eigentlich ein Teppich. (Bild: ddp Images)

Man möchte meinen, dass bei einer millionenschweren HBO-Serie wie „Game of Thrones“ nur feinster Zwirn und teuerster Stoff an die Körper der mittlerweile weltbekannten Schauspieler kommen. Doch, wie jetzt bekannt wurde, kommt eines der berühmtesten Kostüme von Jon Snow aus dem Sortiment des Möbelgiganten IKEA.

Der neue König des Nordens muss sich warm anziehen, denn in der aktuellen Staffel warten so einige Abenteuer auf den Hottie. Dabei hüllt sich Schauspieler Kit Harington nicht etwa in superteure Tierfelle, sondern wurde von der Kostümbildnerin in Teppiche des schwedischen Möbelhauses gepackt.

Michele Clapton, die für die Kostüme bei „Game of Thrones“ verantwortlich ist, enthüllte kürzlich bei einem Vortrag im Getty-Museum in Los Angeles, wie sie die Zottel-Mäntel herstellt: „Die Mäntel sind eigentlich IKEA-Teppiche. Wir haben sie zerschnitten, neu zusammengefügt und mit Lederriemen versehen.“ Anschließend wurden die Patchwork-Teile dann noch einmal bearbeitet, um sie bereits benutzt und alt aussehen zu lassen.

02 Bu: Jon Snow wird von der Kostümbildnerin in IKEA-Teppiche gehüllt. (Bild: ddp Images)

Gut für alle Fans, die sich bereits gefragt hatten, wie um Himmels willen sie den berühmten Jon-Snow-Mantel für die nächste GoT-Kostüm-Party nachstylen können. Mit diesen Ideen kann sich nun jeder einen DIY-Mantel basteln.

Aber auch für die weiblichen GoT-Fans ist gesorgt. Der wohl beliebteste Charakter unter den weiblichen Figuren der Serie ist die Drachenmutter Daenerys Targaryen.

03 Bu: Spitze, zarter Stoff und ein Hauch von Gardine – die Roben von Daenerys Targaryen kann man einfach nachstylen. (Bild: ddp Images)

Ihre zartblauen Kleider und beigefarbenen Roben sind bereits vielfach imitiert worden. In Onlineshops gibt es ihre Kleider bereits nachzukaufen.

Doch mit ein paar Tricks und Kniffen lässt sich aus zwei Gardinen, etwas Spitze und einem Vorhang ein schönes Maxikleid im Stil der blonden Drachenmutter alias Schauspielerin Emilia Clarke zaubern. Als Gürtel noch eine Kordel um die Hüfte – fertig ist der märchenhaft schöne Look von Daenerys Targaryen.

Wer braucht schon teure Kostüme, wenn er auch online, im Möbelhaus oder im Haushaltswarengeschäft die passenden Materialien für die nächste Motto-Party findet?