Eaton präsentiert nachhaltige Nutzfahrzeugtechnologien auf der IAA Transportation

GALESBURG, Michigan, September 06, 2022--(BUSINESS WIRE)--Vom 20. bis 25. September wird das Energiemanagement-Unternehmen Eaton auf der IAA Transportation in Hannover das innovative Portfolio seiner Vehicle Group an Verbrennungsmotorlösungen für Nutzfahrzeuge vorstellen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220906005014/de/

Eaton’s Vehicle Group offers a portfolio of technologies that reduce emissions and improve fuel economy in commercial vehicles today and well into the future. (Photo: Business Wire)

"Auch wenn die Umstellung auf elektrische Antriebe voranschreitet, suchen OEMs weiterhin nach Lösungen die Kraftstoffemissionen und den Verbrauch von Verbrennungsmotoren zu verbessern", sagte Traci Melville, Senior Vice President und General Manager, Global Products, bei der Vehicle Group von Eaton. "Laut KGP Powertrain Intelligence werden in den nächsten zehn Jahren sogar mehr als 30 Millionen Nutzfahrzeuge mit einem Dieselmotor produziert werden."

Variable Technologien zur Ventilsteuerung sind flexibel und reduzieren Emissionen

Die variablen Ventiltriebstechnologie Lösungen von Eaton sind flexibel und an jede Ventilstrangarchitektur anpassbar. Sie ermöglichen es OEM-Kunden, eine oder mehrere Funktionen zu implementieren, die den Ausstoß von Kohlendioxid (CO2) und Stickoxiden (NOx) erheblich reduzieren und den Kraftstoffverbrauch senken können.

Die Zylinderdeaktivierung hält die selektive katalytische Reduktion (Selective Catalytic Reduction, SCR) auf optimaler Temperatur, indem nur zwei oder drei Zylinder statt aller sechs Zylinder bei geringer Last betrieben werden. Dadurch werden die Abgastemperaturen der aktiven Zylinder bei niedrigen Geschwindigkeiten und Lasten oder im Leerlauf erhöht, zwei Bedingungen, die die Nachbehandlungssysteme schnell abkühlen können. Gleichzeitig wird durch die Zylinderdeaktivierung auch der Kraftstoffverbrauch gesenkt.

Durch das späte Schließen der Einlassventile wird der thermische Wirkungsgrad des Motors verbessert und so ein höheres Verdichtungsverhältnis erreicht. Dies reduziert die CO2-Emissionen und erhöht die Abgastemperatur, was zur Leistung der Abgasnachbehandlung beiträgt.

TVS AGR-Pumpe besser steuerbar als Konkurrenzprodukte

Die TVS®-Abgasrückführungspumpe (AGR) von Eaton ermöglicht den Einsatz eines hocheffizienten Turbos, um die Pumpverluste des Motors zu reduzieren und den Kraftstoffverbrauch zu senken. Die TVS®-AGR-Pumpe wird von einem 48-Volt-Elektromotor angetrieben, wodurch sie vollkommen unabhängig von der Motordrehzahl und wesentlich besser steuerbar ist als pumpenlose AGR-Systeme.

In kleine Motoren integrierbare, kompakte Dekompressionsmotorbremse

Die Eaton-Technologie der Dekompressionsmotorbremse verbessert die Bremsleistung im gesamten Drehzahlbereich des Motors und ist so kompakt, dass sie sich leicht in kleinere Motoren integrieren lässt.

Eatons Dekompressionsmotorbremse ist ein System für den Ventiltrieb mit einem Mechanismus zum schnellen Umschalten zwischen Fahr- und Motorbremsmodus, das je nach Kundenanforderung in eine Standardbaugruppe integriert werden kann.

Die Eaton-Ventile werden in anspruchsvollen Motoranwendungen eingesetzt

Mit einem Portfolio unterschiedlicher Ventile, darunter monometallische und bimetallische, massive und hohle, natriumgekühlte, sitzbeschichtete und beschichtete Ventile, bietet Eaton für alle Fahrzeuganwendungen eine passende Lösung. Eaton entwickelt neue Ventiltechnologien für Nutzfahrzeuge der Zukunft, einschließlich solcher mit Wasserstoff-Verbrennungsmotoren (Internal Combustion Engines, ICEs). Im Gegensatz zu herkömmlichen dieselbetriebenen Nutzfahrzeugmotoren können Wasserstoff-ICE-Antriebe je nach Kalibrierung des Motors mit trockener Verbrennung bei extrem hohen Temperaturen arbeiten.

Eaton profitiert von einer fast 100-jährigen Erfahrung in der Ventilproduktion, um den Einsatz von Wasserstoff und die nächste Generation von Dieselmotoren zu unterstützen. Eine mögliche Lösung ist ein mit Natrium gefülltes Hohlventil, das eine interne Kühlung ermöglicht. Durch die Auswahl der richtigen Werkstoffe und Beschichtungen aus dem Portfolio von Eaton wird der Verschleißschutz gewährleistet.

Eaton und Tenneco bieten ein System für das Abgaswärmemanagement zur Reduzierung von Emissionen an

Eaton und Tenneco haben eine gemeinsame Entwicklungsvereinbarung zwischen der Vehicle Group von Eaton und dem Geschäftsbereich Clean Air von Tenneco getroffen, deren Ziel es ist, ein integriertes thermisches Abgasmanagementsystem zu entwickeln, mit dem Hersteller von Nutzfahrzeugen die kommenden Emissionsvorschriften erfüllen können.

Das integrierte System für das Abgaswärmemanagement liefert Wärme direkt an das Abgasnachbehandlungssystem des Fahrzeugs, das für die Reduzierung schädlicher Abgasemissionen entscheidend ist. Das elektrisch angetriebenes TVS® -Gebläse von Eaton steuert den Luftstrom präzise, damit das System optimale Temperaturen bei der Nachbehandlung aufrechterhalten kann.

48-Volt-Steuerung der elektrischen Katalysatorheizung ermöglicht eine präzise Nachbehandlungssteuerung

Eaton bietet einen luftgekühlten elektrischen Katalysatorheizungs-Regler als Teil seines umfangreichen 48-Volt-Bordnetzportfolios an. Es enthält mehrere Technologien, die es Herstellern ermöglichen, 48-Volt-Architekturen in Nutzfahrzeuge der nächsten Generation zu integrieren. Das Steuergerät verwaltet die an die Nachbehandlungsheizung gelieferte Leistung und ist so konzipiert, dass es Befehle vom Nachbehandlungssystem empfängt und Soft-Start- und Soft-Stopp-Funktionen für die Aufrechterhaltung der Systemspannungsregelung bietet.

48-Volt DC-DC-Wandler für elektrische Systeme mit zwei Spannungen

Eaton entwickelt derzeit einen DC-DC-Wandler für 48V-Systemarchitekturen, mit dem Antriebssysteme der Zukunft die neuen Emissionsvorschriften einhalten und eine höhere elektrische Leistung zur CO2-Reduzierung und für autonome Fahrsysteme bereitstellen können. Im Gegensatz zu Konkurrenzprodukten sind die DC-DC-Wandler von Eaton bei Umgebungstemperaturen von bis zu 85 Grad Celsius einsatzfähig und weisen einen Wirkungsgrad von 97 % auf.

Superkondensatoren als Stromspeicher für 48-Volt-Systeme

Das aktuelle Portfolio von Eaton beinhaltet Superkondensatoren für den Einsatz in Nutzfahrzeuganwendungen, einschließlich 48V-Nutzfahrzeugsystemen. Darüber hinaus entwickelt Eaton fortschrittliche Technologien, um die Leistung und Energiespeicherkapazität dieser Produkte weiter zu verbessern.

Superkondensatoren lassen sich bei höheren Raten als Lithium-Ionen-Akkus schneller laden und entladen. Größe und Gewicht sind zwar mit Lithium-Ionen-Akkus vergleichbar, aber Superkondensatoren speichern im Vergleich dazu keine große Menge an Energie, benötigen kein Flüssigkeitskühlsystem und haben eine längere Lebensdauer.

Eaton ist ein Unternehmen für intelligentes Energiemanagement, das sich der Verbesserung der Lebensqualität und dem Schutz der Umwelt für Menschen auf der ganzen Welt verpflichtet hat. Eaton lässt sich von der Verantwortung leiten, seine Geschäfte sauber zu führen, nachhaltig zu wirtschaften und seine Kunden beim Energiemanagement zu unterstützen ─ heute und in der Zukunft. Durch die Nutzung der globalen Wachstumstrends der Elektrifizierung und Digitalisierung beschleunigt Eaton die Transformation des Planeten hin zu erneuerbaren Energien, hilft bei der Lösung der weltweit dringendsten Herausforderungen im Energiemanagement und agiert im Interesse seiner Stakeholder und der gesamten Gesellschaft.

Eaton wurde 1911 gegründet und ist seit fast einem Jahrhundert an der NYSE notiert. Im Jahr 2021 erzielten wir einen Umsatz von 19,6 Milliarden Dollar und belieferten Kunden in mehr als 170 Ländern. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.eaton.com. Folgen Sie uns auf Twitter und LinkedIn.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220906005014/de/

Contacts

Thomas Nellenbach
thomasjnellenbach@eaton.com
(216) 333-2876 (mobil)