Eaton präsentiert innovative Technologien für elektrifizierte Nutzfahrzeuge auf der IAA Transportation

GALESBURG, Michigan, September 08, 2022--(BUSINESS WIRE)--Das Energiemanagement-Unternehmen Eaton stellt vom 20. bis 25. September auf der IAA Transportation in Hannover Technologien vor, die den Weg zur Emissionsfreiheit im Nutzfahrzeugmarkt unterstützen sollen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220908005015/de/

Eaton’s eMobility business provides electrified vehicle solutions for its global commercial vehicle customers. (Photo: Business Wire)

„Wir unterstützen unsere Kunden weltweit mit Technologien, die einige der schwierigsten Herausforderungen im Ökosystem elektrifizierter Fahrzeuge (EV) lösen", sagte Scott Adams, President des Geschäftsbereichs eMobility von Eaton. „Eaton bietet ein umfangreiches Portfolio an EV-Technologien für Nutzfahrzeuge mit Batterie- oder Brennstoffzellenantrieb und hybride Fahrzeuge sowie Lösungen für die EV-Ladeinfrastruktur."

Die Flex Power Distribution Unit liefert sicheren Strom für elektrifizierte Nutzfahrzeuge

Der Geschäftsbereich eMobility von Eaton bietet eine neue Flex Power Distribution Unit (PDU) für elektrifizierte Hochspannungs-Nutzfahrzeuge an, die in einzigartiger Weise für unterschiedliche Lastanforderungen ausgelegt ist.

Die Flex-PDU integriert Eatons Stromkreisschutztechnologie Breaktor® die die Fahrzeugsicherheit verbessert und die Komponenten effektiver als herkömmliche Methoden vor jeder Art von Überstrombedingungen inkl. Batteriekurzschluss schützt. Die Breaktor-Schaltkreisschutzlösung ist wie ein Leistungsschalter rücksetzbar, was die Reaktivierung (Reset) des Geräts nach einer Funktionsprüfung ermöglicht und die Kosten sowohl für den OEM als auch für den Verbraucher senkt.

Die Flex PDU nutzt außerdem abgedichtete und korrosionsbeständige Klemmen und Steckverbinder von Royal Power Solutions, einem weltweit führenden Anbieter von Lösungen für die Stromverteilung und -übertragung, den Eaton Anfang des Jahres übernommen hat. Die Bussmann® Series-Sicherungen von Eaton sind außerdem so konzipiert, dass sie die Anforderungen für den Einsatz in den neusten elektrifizierten Hochleistungsfahrzeugen mit Nennwerten von bis zu 1.000 Volt Gleichstrom (VDC) und 600 Ampere erfüllen.

Die Flex-PDU von Eaton schützt nicht nur sicherheitskritische Komponenten sowie die Insassen, sondern ist auch eine intelligente Einheit. Sie liefert dem OEM Diagnosedaten, um die Leistung und Effizienz zu maximieren. Das integrierte und optimierte Design reduziert die Anzahl der Komponenten und verringert so die Komplexität.

Elektrifizierte Fahrzeuggetriebe: Getriebetechnik verbessert Leistung und Reichweite

Die neuen 4-Gang-Getriebe von Eaton bieten eine überragende Leistung bei Steigungen und Beschleunigung für elektrifizierte Nutzfahrzeuge und bieten gleichzeitig flexiblere Getriebeübersetzungen im Vergleich zu Technologien der Mitbewerber. Die kompakten 4-Gang-Getriebe für mittelschwere und schwere elektrifizierte Nutzfahrzeuge verbessern zudem die Systemeffizienz und ermöglichen eine längere Reichweite und Batterielebensdauer.

„Wir liefern Getriebe für mehrere globale Nutzfahrzeughersteller, und viele weitere Hersteller sind sehr interessiert", so Adams weiter. „Mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung bauen wir weiterhin auf unserem Erbe als Spitzenlieferant von Nutzfahrzeuggetrieben auf."

DC-DC-Wandler in unterschiedlichen Leistungskonfigurationen

Eaton hat vor kurzem einen 48-Volt-DC-DC-Wandler vorgestellt, der Zubehör wie Antiblockiersysteme und Beleuchtung für Nutzfahrzeuge mit 48-Volt-Bordnetzen versorgt. Im Gegensatz zu Konkurrenzprodukten sind die DC-DC-Wandler von Eaton für Umgebungstemperaturen von bis zu 85 Grad Celsius ausgelegt und weisen einen Wirkungsgrad von 97 % auf.

Das Portfolio der DC-DC-Wandler von Eaton deckt ein breites Spektrum an Leistungsanforderungen ab, das je nach Kundenspezifikation von Nieder- bis zu Hochspannungsanlagen reicht. Die Wandler können über ihre fortschrittliche digitale Steuerungsarchitektur auf bestimmte Arbeitszyklen abgestimmt werden, was flexible Steuerungsmodi durch Firmware-Anpassung ermöglicht.

Green Motion: Kompetenz für Fahrzeugaufladung

Eaton hat im März 2021 die in der Schweiz ansässige Green Motion SA übernommen. Dabei handelt es sich um einen führenden Entwickler und Hersteller von Hardware für das Laden von Elektrofahrzeugen und die dazugehörige Software. Eatons Kompetenz im Bereich effizienter Ladeinfrastrukturen für Elektrofahrzeuge umfasst die Produktion und den Betrieb von Ladestationen, die Entwicklung von Managementsoftware für Ladenetzwerke und die Tätigkeit als Serviceanbieter für Elektromobilität.

„Buildings as a Grid"-Ansatz erweitert Ladeoptionen

Flottenmanager stehen heute vor der Herausforderung, ihren Fuhrpark zu elektrifizieren und gleichzeitig reibungslose Abläufe zu garantieren. Eatons Ansatz hilft ihnen bei der Entwicklung einer EV-Ladestrategie, die schnell zu implementieren, cyber-sicher und skalierbar ist. Dies kann sowohl Ladeinfrastruktur am Unternehmensstandort oder im Depot als auch Optionen für Fahrzeugnutzer zum Aufladen zu Hause und auf Reisen beinhalten. So verwandelt Eatons digitale und physische Infrastruktur jeden Stell- oder Parkplatz in einen Energieknotenpunkt.

Eaton ist ein Unternehmen für intelligentes Energiemanagement, das sich der Verbesserung der Lebensqualität und dem Schutz der Umwelt für Menschen auf der ganzen Welt verschrieben hat. Eaton lässt sich von seiner Verpflichtung leiten, seine Geschäfte auf die richtige Art und Weise zu tätigen, nachhaltig zu arbeiten und seine Kunden beim Energiemanagement zu unterstützen – heute und in Zukunft. Durch die Nutzung der globalen Wachstumstrends Elektrifizierung und Digitalisierung beschleunigt Eaton den Übergang des Planeten zu erneuerbaren Energien, hilft bei der Lösung der weltweit dringendsten Herausforderungen im Energiemanagement und tut das Beste für seine Stakeholder und die gesamte Gesellschaft.

Eaton wurde 1911 gegründet und ist seit fast einem Jahrhundert an der NYSE notiert. Wir haben im Jahr 2021 einen Umsatz von 19,6 Mrd. USD erzielt und bedienen Kunden in mehr als 170 Ländern. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.eaton.com. Folgen Sie uns auf Twitter und LinkedIn.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220908005015/de/

Contacts

Thomas Nellenbach
thomasjnellenbach@eaton.com
(216) 333-2876 (cell)