EAMD European AeroMarine Drones AG neu an der Börse Düsseldorf

·Lesedauer: 1 Min.

EAMD European AeroMarine Drones AG / Schlagwort(e): Börsengang
EAMD European AeroMarine Drones AG neu an der Börse Düsseldorf

22.12.2021 / 15:24 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Berlin, 22.12.2021 Seit heute notiert die EAMD European AeroMarine Drones AG (ISIN: DE0006611957  WKN: 661195) im allgemeinen Freiverkehr der Börse Düsseldorf.

Die EAMD AeroMarine Drones AG hat ihren Sitz in Berlin. Das Unternehmen bietet ein innovatives und nachhaltiges Luftfahrtkonzept, indem es herkömmliche Antriebstechniken durch hybride, kosteneffizientere Lösungen ersetzt. EAMD steht für den technischen Wandel in der Flugzeugtechnik hin zur Hybriden Technik (Elektroantrieb) mit ihren neuen Anwendungsgebieten sowie zukunftsweisenden Weiterentwicklungen (Tauchflugzeugen). Unter dem Dach des Unternehmens vereinen sich das Know-how des innovativen, europäischen Mittelstands und europäischer Institutionen der Forschung.

22.12.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

EAMD European AeroMarine Drones AG

Wichertstraße 13

10439 Berlin

Deutschland

Telefon:

+49 40 524737930

E-Mail:

info@eamd.eu

Internet:

eamd.eu

ISIN:

DE0006611957

WKN:

661195

Börsen:

Freiverkehr in Düsseldorf

EQS News ID:

1261304


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.