DZ Bank findet Käufer für DVB-Sparten nach Mitsubishi-UFJ-Absage

Stephan Kahl
·Lesedauer: 1 Min.

(Bloomberg) -- Die DZ Bank hat für die Geschäftsbereiche Aviation Investment Management und Aviation Asset Management der Tochter DVB einen Käufer gefunden. Dabei handelt es sich um die Investmentfirmen Strategic Value Partners und EnTrust Global, wie die beiden Käufer am Donnerstag mitteilten. Die DZ Bank bestätigte die Transaktion auf Nachfrage von Bloomberg.

Mit einem Abschluss der Transaktion wird noch in diesem Halbjahr gerechnet. Angaben zum Kaufpreis wurden nicht gemacht.

Die DVB Bank befindet sich schon seit Längerem in der Abwicklung. So wurde ihr Landtransportgeschäft an die Helaba verkauft, während das Luftfahrtfinanzierungsgeschäft an Mitsubishi UFJ Financial Group ging.

Allerdings hatte es bei letzterer Transaktion einen Rückschlag gegeben. Bei zwei Teilbereichen - Aviation Investment Management und Aviation Asset Management - machte Mitsubishi UFJ einen Rückzieher und sagte den Kauf ab. Als Grund wurden Probleme bei der regulatorischen Freigabe der Transaktion angegeben.

For more articles like this, please visit us at bloomberg.com

Subscribe now to stay ahead with the most trusted business news source.

©2021 Bloomberg L.P.