Dynamic Data Development AG schliesst Kapitalerhöhung zur Finanzierung des weiteren Wachstums erfolgreich ab

·Lesedauer: 1 Min.

EQS Group-News: Dynamic Data Development AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
23.06.2021 / 10:10

Dynamic Data Development AG schliesst Kapitalerhöhung zur Finanzierung des weiteren Wachstums erfolgreich ab

Herisau / Winterthur / Weingarten - (ISIN: CH0458395321 - Valoren: CH045839532)

Dynamic Data Development AG ist eine innovative Schweizer Softwareentwicklungsfirma mit mehreren internationalen Standorten und entwickelt mobile Games für iOS und Google.

Die Dynamic Data Development (ISIN CH0458395321) hat die Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital zur Wachstumsfinanzierung erfolgreich abgeschlossen.
Nach Eintragung der Kapitalerhöhung in das Handelsregister der Gesellschaft, erhöht sich das Grundkapital der Dynamic Data Development AG von CHF 700'000 auf neu CHF 1'050'000.

Die Dynamic Data Development AG möchte informieren, dass ab dem 1. August 2021 nur noch Aktien an bestehende Aktionäre ausgegeben werden. Aufgrund der hohen Nachfrage muss hier eine Einschränkung gemacht werden. Die Gesellschaft hat durch die Kapitalerhöhung ihre bereits zuvor schon sehr komfortable Finanzsituation weiter verbessert, um zukünftig flexibel und kurzfristig auf anorganische Wachstumsmöglichkeiten reagieren zu können.
Die Unternehmungsführung sieht das Unternehmen damit bestens positioniert, seine Wachstumspläne umsetzen zu können. Daneben wurde die Anzahl der im Streubesitz befindlichen Aktien erhöht mit dem Ziel, die Handelsliquidität der Dynamic Data Development-Aktien zu steigern und damit die Attraktivität zu erhöhen. Strategisches Ziel ist es sowohl organisch als auch durch Zukäufe zu wachsen.

Ergänzend plant die Dynamic Data Development AG einen Ausbau ihres internationalen Advisory Boards.

Investor Relations
Dynamic Data Development AG
Bahnhofstrasse 19
CH-9100 Herisau AR
info@dynamicdatadevelopment.ch
www.dynamicdatadevelopment.ch

 


Ende der Medienmitteilungen

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.