„Du hast Emily Blunt geheiratet?“: Zollbeamter macht sich über John Krasinski lustig

Victoria Timm
Freie Autorin für Yahoo Kino
Der US-amerikanische Schauspieler John Krasinski und die britische Schauspielerin Emily Blunt sind seit 2010 verheiratet. (Bild: Angela Weiss/AFP/Getty Images)

Schauspieler John Krasinski weiß sehr wohl, dass er mit Schauspielerin Emily Blunt („Der Teufel trägt Prada“) eine schöne und berühmte Partnerin an seiner Seite hat – berühmter als er selbst. Das ließ ihn auch ein Zollbeamter am Londoner Flughafen deutlich spüren.

John Krasinski war zu Gast in Jimmy Fallons „The Tonight Show“, als er davon erzählte, wie schwer es ist, im Schatten seiner berühmten Frau zu stehen. „Ich habe oberhalb meiner Möglichkeiten geheiratet, als ob ich das nicht wüsste“, witzelte er mit dem Show-Gastgeber herum.

Der „The Office“-Serienstar erklärte Fallon, dass er seine Frau immer wieder bei Dreharbeiten zum Disney-Film „Mary Poppins’ Rückkehr“ in London besucht hatte. Einmal kam es dabei zwischen ihm und einem mürrischen Zollbeamten zu einer schrägen Begegnung.

John Krasinski erzählte bei Jimmy Fallon, wie es ist, im Schatten seiner berühmten Frau zu stehen. (Bild: NCB/Screenshot YouTube)

Der Zollbeamte am Flughafen fing ein kurzes Gespräch mit dem Schauspieler an und wollte wissen, was er in Großbritannien mache. „Alles lief gut, Zoll halt, und dann traf ich diesen Typen, der ungefähr in meinem Alter war und etwas griesgrämig aussah“, erinnerte sich Krasinski. In seinen Papieren stand, dass er Schauspieler sei, also wollte der Beamte wissen, woher man ihn kennen sollte.

Krasinski erklärte: „Wissen Sie, wir haben die UK-Version von ‚The Office’ neu verfilmt.“ Das war wohl Fehlschlag Nummer eins für den US-Amerikaner. Ein Stück britische TV-Geschichte zu kopieren, komme dort nicht gut an, so der Schauspieler in der Show.

Dann wollte der Beamte wissen, wen Krasinski in England besuche. „Meine Frau“, antwortete Krasinski. Der Beamte fragte dann: „Ist sie auch Schauspielerin?“ „Ja“, so Krasinski. „Na ja, könnte ich sie kennen?“, wollte der Beamte wissen. „Ich weiß nicht. Sie heißt Emily Blunt.“ Der Zollbeamte starrte ihn ungläubig an: „Du?“, fragte er. „Du?“, hakte er erneut nach. „Du hast Emily Blunt geheiratet?“

Ja, hat er. Der 38-Jährige ist seit Juli 2010 mit Emily Blunt verheiratet. Die beiden haben zwei gemeinsame Töchter.