DTM: Alle Infos zur DTM auf dem Nürburgring

Vom 8. bis 10. September 2017 ist der DTM-Zirkus am Nürburgring zu Gast. Hier findest du alle Infos, Daten und Termine rund um das Motorsport-Highlight in der Eifel.

Vom 8. bis 10. September 2017 ist der DTM-Zirkus am Nürburgring zu Gast. Hier findest du alle Infos, Daten und Termine rund um das Motorsport-Highlight in der Eifel.

Was ist die DTM?

DTM ist die Abkürzung für Deutsche Tourenwagen-Masters. Es ist eine Rennserie, bei der lediglich Fahrzeuge zugelassen sind, welche von einem Serienfahrzeug abgeleitet sind. Im Kalenderjahr 2017 treten drei Werkteams an neun Rennwochenenden gegeneinander an.

Alle wichtigen Infos zum Nürburgring

Der Nürburgring in der Eifel im rheinland-pfälzischen Landkreis Ahrweiler zählt zu den bekanntesten Rennstrecken der Welt. Das erste Rennen fand nach zweijähriger Bauzeit am 18. Juni 1927 statt. Berühmt ist der Kurs vor allem für die legendäre Nordschleife, den Formel-1-Weltmeister Jackie Stewart einst als "Grüne Hölle" bezeichnete. Ein Mythos war geboren.

Bis zum Jahr 1993 trug auch die DTM ihre Rennen auf der Nordschleife aus. Um aber den Fans mehr Action zu bieten, wird seit einigen Jahren die 3,629 Kilometer lange Kurzanbindung, auch bekannt als Rundkurs 2, gefahren.

Welche Teams und Fahrzeuge sind in der DTM 2017 vertreten?

  • Audi RS 5
  • BMW M4
  • Mercedes C-Coupe

Was kosten die Tickets für das Wochenende auf dem Nürburgring?

  • Tagesticket Freitag: 10 €
  • Kategorie Bronze: ab 15 €
  • Kategorie Silber: ab 26 €
  • Kategorie Gold: ab 42 €
  • Kategorie Gold Plus: ab 67 €
  • Family-Ticket: ab 100 €
  • VIP Ticket ab 269 €

Kann am Nürburgring gecampt werden?

Ähnlich wie beim legendären 24-Stunden-Rennen kann auch am DTM-Rennwochenende in der Eifel gecampt werden. Dazu muss ein separates Camping-Ticket gebucht werden. Eine Übernachtung kostet 17 Euro, zwei 27 Euro und das ganze Wochenende, also drei Nächte 37 Euro.

Wo läuft das Rennen am Nürburgring im TV?

Die ARD ist langjähriger Partner der DTM und besitzt auch in diesem Jahr die Rechte für alle Rennen der Deutschen Tourenwagen-Masters. Das erste Rennen am Samstag, den 9. September, wird ab 14.30 Uhr live und in HD gezeigt. Das Gleiche gilt für Sonntag, den 10. September. Dann ist das Erste ab 15 Uhr auf Sendung.

Zuvor kann auch das Qualifying verfolgt werden. Dieses ist auf dem Sender ONE zu sehen.

Wo läuft das Rennen im Internet?

Wie zu allen Sportevents bietet die ARD auf ihrer Homepage einen kostenlosen Livestream an. Dieser startet gewöhnlich 15 Minuten vor dem Start des Rennens.

Wer waren die letzten Sieger auf dem Nürburgring?

Jahr Sieger Team
2016 Marco Wittmann (GER) BMW M4
Edoardo Mortara (ITA) Audi RS 5
2015 Maxime Martin (BEL) BMW M4
Miguel Molina (ESP) Audi RS 5
2014 Marco Wittmann (GER) BMW M4
2013 Robert Wickens (CAN) AMG Mercedes C-Coupe
2012 Bruno Spengler (CAN) BMW M3
2011 Mattias Ekström (SWE) Audi A4
2010 Bruno Spengler (CAN) Mercedes-Benz C-Klasse
2009 Martin Tomczyk (GER) Audi A4
2011 Bernd Schneider (GER) Mercedes-Benz C-Klasse

Die Fahrer und Teilnehmer der DTM 2017

Team Fahrer
Audi

Mattias Ekström

Rene Rast

Nico Müller

Jamie Green

Loic Duval

Mike Rockenfeller

BMW

Bruno Spengler

Marco Wittmann

Augusto Farfus

Timo Glock

Tom Blomqvist

Maxime Martin

Mercedes-AMG

Gary Paffett

Paul di Resta

Robert Wickens

Lucas Auer

Edoardo Mortara

Marco Engel

Wie funktioniert das Punktesystem der DTM?

Platzierung 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Punkte 25 18 15 12 10 8 6 4 2 1

Mehr bei SPOX: Heidfeld in New York auf dem Podium | Alle Infos zur DTM-Saison 2017 | Alle Infos zu den GT Masters am Nürburging