So dreist passt dieser Vater die Geburtstagskarten für seine Tochter an – und das Netz lacht

So dreist passt dieser Vater die Geburtstagskarten für seine Tochter an – und das Netz lacht

Geburtstagskarten sind eigentlich etwas Schönes – nicht aber für die kanadische Komödiantin Katherine Ryan. Von ihrem Vater bekommt sie zwar Jahr für Jahr Karten, die ändert er jedoch stets ein wenig ab. Sämtliche Sätze, die seiner Meinung nach nicht auf seine Tochter zutreffen, streicht er eiskalt durch.

Auch dieses Jahr blieb der Dad von Katherine Ryan seiner Tradition treu. Auf dem Original steht eigentlich: "Mein Tochter, was ich an dir liebe: Ich liebe deine Einstellung, deinen Anmut. Du heißt jede Herausforderung willkommen, die kindliche Neugier, die dich noch immer auf deinem Weg begleitet."

Eigentlich süße Worte, doch die 34-jährige Komikerin erhielt eine Kurzfassung. Lediglich die ersten Sätze ließ ihr Vater stehen. "Anmut" und "die kindliche Neugier" strich er einfach durch, wie ein Twitter-Post beweist. Die Follower von Katherine Ryan amüsieren sich über die Aktion. Einer ist sich sicher: "Humor ist erblich." Ein anderer Nutzer will in Zukunft genauso vorgehen wie Mr. Ryan.

Die Anpassungen in diesem Jahr waren aber im Vergleich zu der Karte, die Katherine im Jahr 2004 erhielt, noch recht milde. Dort strich ihr Daddy einfach alles durch und ließ nur "Happy Birthday" stehen.

Selbst in puncto Weihnachtsgeschenke zeigte der Vater von Katherine Ryan eine komische Art von Humor. "Jedes Weihnachten gab er uns Geld und wies uns an, Geschenke zu kaufen und nicht bis zum ersten Feiertag zu öffnen", verriet die Kanadierin.

Irgendwann entwickelten Katherine Ryan und ihre Schwester dann schließlich ihre eigene Taktik. Sie kauften sich neue Klamotten und Spielsachen und wickelten einfach alte Sache ein, die sie unter den Tannenbaum legten.