Drama um Verstappen bei Vettel-Gala! Großer Patzer von Hamilton

·Lesedauer: 1 Min.

Was für ein Pech für Max Verstappen beim Großen Preis von Aserbaidschan!

Drama um Verstappen bei Vettel-Gala! Großer Patzer von Hamilton
Drama um Verstappen bei Vettel-Gala! Großer Patzer von Hamilton

Der Red-Bull-Pilot war wenige Runden vor Schluss in Führung in Baku liegend plötzlich bei einem spektakulären Crash abgeflogen - vermutlich war ein Reifenschaden daran schuld.

Danach gab es kurz Verwirrung, ob das Rennen bei nur noch zwei ausstehenden Runden nicht mehr fortgesetzt wird. Doch die Rennleitung entschied sich für einen Restart um 16.10 Uhr.

Verstappen crashte auf der Start-Ziel-Geraden bei mehr als 300 km/h. Er konnte seinen Red Bull aus eigener Kraft verlassen, trat wütend gegen den Hinterreifen und kletterte über die Boxenmauer.

Perez vor Hamilton und Vettel

Sein Teamkollege Sergio Pérez siegte vor Aston-Martin-Fahrer Sebastian Vettel und Pierre Gasly in AlphaTauri. 

Trotz Bestleistung: Darüber ärgert sich Schumacher

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton leiste sich einen riesigen Patzer auf Rang zwei liegend. Beim Restart verbremste er sich völlig und fiel auf den letzten Platz zurück.

Damit bleibt der Niederländer Verstappen in der Gesamtwertung mit vier Punkten Vorsprung auf Hamilton in Führung.

Mit Sport-Informations-Dienst (SID)

VIDEO: Rosberg verrät Hamiltons größte Stärke

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.