Douglas GmbH: Douglas und Kirk Beauty One beginnen Prozess für umfassende Refinanzierung

·Lesedauer: 1 Min.

Douglas GmbH / Schlagwort(e): Finanzierung
Douglas GmbH: Douglas und Kirk Beauty One beginnen Prozess für umfassende Refinanzierung

12.03.2021 / 15:08 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Douglas GmbH and Kirk Beauty One GmbH haben einen Prozess für eine umfassende Refinanzierung begonnen, die in den kommenden Wochen durchgeführt werden soll.
Die Refinanzierung soll eine vollständige Ablösung der im Jahr 2022 fälligen, von der Douglas GmbH begebenen vorrangingen, besicherten Anleihen (sog. senior secured notes) und der im Jahr 2023 fälligen, von der Kirk Beauty One GmbH begebenen vorrangingen, unbesicherten Anleihen (sog. senior unsecured notes), jeweils zum Nominalwert, sowie die vollständige Rückzahlung der vorranging besicherten Kreditfazilitäten (sog. senior secured facilities) der Douglas GmbH umfassen.
 

12.03.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Douglas GmbH

Luise-Rainer-Str. 7-11

40235 Düsseldorf

Deutschland

ISIN:

XS1251078009, XS1251077373

WKN:

A161MW, A161W3

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart; Dublin

EQS News ID:

1175287


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this