1 / 10

1. Containerhaus ganz in Schwarz

Auffällig in Schwarz kommt dieses doppelgeschössige Containerhaus daher. Unschlagbarer Vorteil ist sicher die modulare Bauweise, denn die Container lassen sich nach Belieben zusammensetzen und auf die eigenen Bedürfnisse anpassen. Natürlich müssen Container - sofern man mehrere verwendet - miteinander über Treppen oder Türen verbunden werden. Doch dann ergibt sich ein richtiges kleines Haus mit Fenstern,  Dachterrasse und Carport, wie in unserem ersten Beispiel. 

Credits: homify / (주)감동C&D 유니박스

Im Doppelback: 10 aufregende zweigeschossige Containerhäuser

Zumindest in Deutschland scheinen uns die Containerhäuser immer noch ein wenig suspekt, oder? Dabei ist das gar nicht nötig. Und deswegen wollen wir heute mit diesem Vorurteil aufräumen, es seien nur billige Bauten ohne jeden Flair. Ja, sie sind vergleichsweise preiswert, aber strahlen einen Charme aus, der individueller kaum sein könnte. Denn sowohl im Innen- als auch Außenbereich lassen sich die Container so anpassen, dass nicht nur praktische, sondern auch schöne Gebäude daraus entstehen.

Wir haben heute 10 Beispiele mitgebracht, die das verdeutlichen sollen.