Doping: Russland-Vize: "Sind komplett offen"

Der russische Fußball sieht sich nur ein Jahr vor der Heim-WM 2018 heftigen Doping-Vorwürfen ausgesetzt. Russlands Vize- Premier Witali Mutko beschwor nun die eigene Transparenz.