Doncic bombastisch! Mavs knacken Nets bei Overtime-Thriller

Luka Doncic hat die Dallas Mavericks zu einem packenden Overtime-Sieg in der NBA geführt.

Der Superstar lieferte beim 129:125 gegen die Brooklyn Nets ein Triple-Double der besonderen Art ab. 41 Punkte, 14 Assists und elf Rebounds standen am Ende für den Slowenen zu Buche. Als erst zehnter Spieler überhaupt in der NBA kommt er auf ein Triple-Double mit über 40 Punkten. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der NBA)

Doch nicht nur Doncic glänzte beim zweiten Saisonsieg der Mavs. Auch der Deutsche Maxi Kleber war immer wieder mit wichtigen Punkten zur Stelle. Auch dank einem seiner späten Dreier konnte Dallas die Overtime erreichen, insgesamt verzeichnete der Power Forward in 33 Minuten Spielzeit 15 Punkte. (DATEN: Alle Tabellen der NBA)

Auf der Gegenseite waren Kevin Durant (37 Zähler) und Kyrie Irving (39) die besten Werfer. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur NBA)

Die Overtime ging mit 17:13 an die Mavericks, die nun bei einer Bilanz von zwei Siegen und zwei Niederlagen stehen. Die Nets stehen bei 1-4.

Alles zur NBA auf SPORT1.de