dLocal unterstützt mit Einführung von dLocal Go Gründung, Wachstum und Erfolg mittelständischer Unternehmen in aufstrebenden Märkten weltweit

Neuer Dienst bietet Unternehmen in Lateinamerika, Afrika und Asien schnelle und einfache Möglichkeiten zur Zahlungsabwicklung

MONTEVIDEO, Uruguay, May 05, 2022--(BUSINESS WIRE)--Die führende Zahlungsplattform dLocal, die globale Händler mit aufstrebenden Märkten zusammenbringt, gab heute die Einführung des neuen Dienstes dLocal Go bekannt. dLocal Go ist eine Online-Plattform für Unternehmer, Start-ups sowie kleine und mittlere Unternehmen, über die Nutzer weltweit in aufstrebenden Märkten Zahlungen abwickeln und auf andere Finanzdienstleistungen zugreifen können.

Für viele mittelständische Unternehmen, die international an den Start gehen möchten, birgt die alleinige Annahme von Kreditkartenzahlungen ein hohes Risiko für verpasste Umsätze. dLocal Go löst dieses Problem, indem es eine Selbstbedienungsplattform anbietet, mit der die Abwicklung lokaler Zahlungen in Lateinamerika, Afrika und Asien in wenigen Minuten gestartet werden kann. Die Online-Plattform wurde speziell dafür entwickelt, mittelständigen Unternehmen dabei zu helfen, ihren Umsatz bei der Expansion in internationale und regionale Märkte zu steigern, ohne eine Präsenz in den Ländern haben zu müssen. Mit dLocal Go entfallen die Probleme mit der Einhaltung von Vorschriften sowie rechtliche und technische Hürden, die mit der Einrichtung von Zahlungen in Schwellenländern verbunden sind.

dLocal akzeptiert inzwischen mehr als 700 Zahlungsarten in 35 aufstrebenden Märkten. Für Unternehmen bedeutet dies, dass dLocal Go ihn dazu verhilft, Zahlungen in der jeweiligen Landeswährungen zu erhalten und diese in Dollars, Euros oder eine andere Landeswährung umzutauschen, in der dLocal operiert.

„Unternehmer haben eine Vision von der Gründung, dem Wachstum und dem Erfolg ihrer Firma. Sie sind wichtige Motoren für die Schaffung von Wohlstand", so Rodrigo Sanchez Prandi, Senior Vice President of Product bei dLocal. „Mit dLocal Go haben diese Visionäre jetzt die Zahlungs- und Finanztechnologie-Tools an der Hand, mit denen sie Milliarden von Kunden in Lateinamerika, Afrika und Asien mit einer einfachen und schnellen Lösung in Minuten erreichen können. Wir freuen uns, dieses Produkt auf den Markt zu bringen, um diese vielversprechenden Unternehmen bei der Verwirklichung ihrer Wachstumsziele im Ausland zu unterstützen."

Mit einem Konto ermöglicht dLocal Go Unternehmern in über 35 Ländern aktiv zu sein, ohne dass sie über Einrichtungen vor Ort verfügen müssen, die den örtlichen Vorschriften entsprechen. dLocal Go gibt diesen Unternehmen die Möglichkeit, Märkte je nach Absatzbedarf zu aktivieren oder zu deaktivieren. Der Dienst gewährt auch Zugang zu dem erstklassigen dLocal-Netzwerk zur Betrugsprävention, um Kreditkartenrückbuchungen zu reduzieren und gleichzeitig ein sicheres Zahlungserlebnis für die Kunden mittelständischer Unternehmen zu schaffen. Änderungen an der Codierung oder der Website sind nicht erforderlich. dLocal ist so ausgelegt, dass es sofort mit Shopify, Shopify Plus und anderen eCommerce-Plattformen genutzt werden kann.

Wenn Sie mehr über dLocal Go erfahren oder ein Konto eröffnen möchten, rufen Sie https://dlocal.com/go/ auf.

Über dLocal

dLocal ermöglicht lokale Zahlungen in aufstrebenden Märkten und versetzt weltweit tätige Handelsunternehmen in die Lage, mit Milliarden von Verbrauchern in aufstrebenden Ländern in Afrika, Asien, Lateinamerika und dem Nahen Osten in Verbindung zu treten. Durch das „One dLocal"-Konzept (eine API, eine Plattform und ein Vertrag) können weltweit tätige Unternehmen Zahlungen annehmen, Auszahlungen vornehmen und Zahlungen weltweit abwickeln sowie virtuelle und physische White-Label-Prepaid-Debitkarten in lokalen Währungen ausgeben, ohne separate Ein- und Auszahlungsprozesse verwalten, mehrere lokale Einheiten einrichten und mehrere Acquirer und Zahlungsmethoden in den einzelnen Märkten integrieren zu müssen. Erfahren Sie mehr unter https://dlocal.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220505005218/de/

Contacts

Ansprechpartner für Medienvertreter:
Fred Baldassaro
dlocal@backbaycommunications.com

Ansprechpartner für Unternehmen:
Paula Villamarin
pvillamarin@dlocal.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.