Digi International liefert umfassende 5G-fähige Funknetzwerklösungen für Unternehmens- und Transportanwendungen

·Lesedauer: 3 Min.

Digi bietet eine Reihe von Neuheiten und vereinfacht das Onboarding seiner neuen 5G-Mobilfunkgeräte mit zentraler Verwaltung und Steuerung über Digi Remote Manager

Digi International (NASDAQ: DGII) (www.digi.com), ein weltweit tätiger Anbieter von Konnektivitätsprodukten und -diensten für das Internet der Dinge (IoT), kündigt seine umfassende neue 5G-Lösung an, die den Digi Remote Manager® mit den vielseitigen neuen 5G-Routern kombiniert, die derzeit getestet werden und im Juli im Handel erhältlich sein werden. Zusammen bieten die 5G-Software und -Hardware von Digi die beste Leistung ihrer Klasse für verdrahtete und drahtlose Hochgeschwindigkeitsverbindungen in geschäftskritischen Netzwerken.

Digi Remote Manager dient als Kommandozentrale eines intelligenten Netzwerks und bietet eine zentrale Steuerung der Gerätekonfiguration und -verwaltung, der Sicherheit, der Edge-Intelligenz und der täglichen Netzwerkverwaltung. Als cloudbasiertes Angebot erleichtert Digi Remote Manager das Hinzufügen, Aktivieren und Sichern neuer Geräte, einschließlich des neuen All-in-One-Routers EX50 5G für Unternehmen und des High-End-Routers TX64 5G für Transportsysteme – alles von einem Desktop-Computer, Tablet oder Handy aus.

Der neu auf den Markt gebrachte EX50 von Digi bietet eine leistungsstarke Unternehmenslösung für den FWA-Markt (Fixed Wireless Access). In einer Reihe von Neuheiten wird der Digi EX50 der erste 5G-Router von Digi sein, die erste Lösung für Unternehmen für das Arbeiten von überall aus, der erste Digi-Router, der Wi-Fi 6 für Unternehmensanwendungen unterstützt, und der erste Digi-Router, der PoE+ unterstützt.

„Digi Remote Manager, jetzt in Verbindung mit unseren neuesten 5G-Routern, demonstriert unsere Strategie zur Befriedigung der wachsenden Nachfrage nach 5G-Lösungen. Wir haben ein 5G-Angebot entwickelt, das die Bedenken der Kunden ausräumt, dass Netzwerkinvestitionen von heute bereits morgen veraltet sein könnten", sagte Mike Ueland, Präsident der Abteilung für IoT-Produkte und -Dienstleistungen. „Digi investiert weiterhin stark in Spitzentechnologie, damit unsere Kunden unabhängig von ihrem Standort die beste verfügbare Auswahl haben."

Die 5G-fähigen Lösungen von Digi unterstützen nicht nur höhere Geschwindigkeiten, sondern reduzieren auch die Latenz, ermöglichen Echtzeitanalysen am Netzwerkrand und ermöglichen Kunden auch den Aufbau privater 5G-Netzwerke. Die Kombination von 5G mit Wi-Fi 6 und WPA3 bietet auch Vorteile für alle Anwendungen, die für viele Clients oder bandbreitenintensive Geräte sichere WLAN-Anschlüsse benötigen. Die Wi-Fi-6-Funkgeräte der neuesten Generation in Digi EX50 laufen gleichzeitig über das 2,4- und das 5-GHz-Band und bieten eine höhere Geschwindigkeit, Kapazität und Reichweite als frühere WLAN-Produkte.

Ueland fügte hinzu: „Der Ansatz von Digi gegenüber Kunden basiert auf der Tatsache, dass das heutige Projekt am besten mit 4G-Lösungen bedient werden kann, die einen nahtlosen Übergang zu 5G ermöglichen, sobald diese Netzwerke weiter verbreitet sind. Als Branchenführer ist es bei Digi Standard, das Angebot in der Gegenwart zu verbessern und gleichzeitig 5G-Lösungen für die Zukunft bereitzustellen. Es ist unser Ansatz als vertrauenswürdiger Partner und unser Engagement für die Zufriedenheit und den Schutz unserer Kunden, der uns von der Konkurrenz abhebt – das ist ein Digi-Versprechen."

Weitere Informationen zu Digi finden Sie unter www.digi.com

Über Digi International

Digi International (NASDAQ: DGII) ist ein weltweit tätiger Anbieter von Konnektivitätsprodukten, -dienstleistungen und -lösungen im IoT-Bereich. Das Unternehmen hilft den Kunden dabei, vernetzte Produkte der nächsten Generation zu schaffen und entscheidende Kommunikationsinfrastrukturen in anspruchsvollen Umgebungen mit einem hohen Niveau an Sicherheit und Zuverlässigkeit einzusetzen und zu verwalten. Digi wurde 1985 gegründet und hat Organisationen dabei geholfen, mehr als 100 Millionen Dinge miteinander zu verbinden – eine Zahl, die weiter zunimmt. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website von Digi unter www.digi.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210428005464/de/

Contacts

Peter Ramsay / Lora Wilson
Global Results Communications
digi@globalresultspr.com
+1 949 307 5908