Dieter Bohlen spricht über neue "DSDS"-Jury

Dieter Bohlen spricht über neue "DSDS"-Jury

Die Suche nach dem neuen Superstar geht wieder los, die Erfolgsshow "DSDS" startet in eine neue Runde. Doch die Fans müssen sich in der neuen Ausgabe der Casting-Sendung auf einige neue Gesichter einstellen: Neben "Deutschland such den Superstar"-Urgestein Dieter Bohlen nehmen nicht mehr H.P. Baxxter , Michelle und Shirin David am Jurypult Platz, sondern seine neuen Kollegen Carolin Niemczyk, Mousse T. und Ella Endlich.

Mit der Auswahl der neuen Jury hatte Dieter Bohlen aber nichts zu tun, wie der "DSDS"-Star nun im Interview mit "Bild" verriet: "Diese Jury hat RTL alleine besetzt, da habe ich nicht mitgesprochen und keine Aktien drin." Doch warum hat sich der verantwortliche Sender für die neue Staffel für Carolin Niemczyk, Mousse T. und Ella Endlich als Juroren entschieden? Darauf sagte Dieter Bohlen: "Da müssen Sie RTL fragen."

Die Fans können sich ab Mittwochabend ein Urteil über die neue Jury bilden, wenn die 15. Staffel von "Deutschland sucht den Supertar" um 20:15 Uhr auf RTL startet. Der erste Arbeitstag des neuen Juroren-Teams liegt indes schon etwas zurück: Die Aufzeichnung der Jurycastings für die Jubiläumsstaffel starteten bereits am 15. Oktober 2017 in Frankfurt.