Dieses Geschenk ist schon seit 47 Jahren ungeöffnet

Wie hält er das nur aus? Seit 47 Jahren legt ein Kanadier dieses Geschenk jedes Jahr wieder unter den Weihnachtsbaum. (Bilder: Facebook / Adrian Mike Pearce)

Er 17 Jahre alt, als seine Freundin ihn verlässt und ihm noch dieses Geschenk in die Hand drückt. Bis heute hat Adrian Pearce es nicht geöffnet – aus einem ganz bestimmten Grund!

Ausgerechnet kurz vor Weihnachten eröffnet Vicky ihrem Freund Adrian, dass sie sich in einen anderen Typen verliebt hat und ihn deshalb verlässt. Weil sie allerdings schon ein Geschenk besorgt hatte, drückt sie ihm dieses noch in die Hand. Bis dahin zwar eine traurige, aber keine besondere Geschichte. Allerdings fand dieses Szenario vor 47 Jahren – nämlich im Winter 1970 statt. Und der Kanadier Adrian Pearce hat das Geschenk bis heute nicht geöffnet.

Lesen Sie auch: Mutter ruft Polizei und erlebt ein Weihnachtswunder

Anstatt das kleine Päckchen zu öffnen, habe er es wütend unter den Tannenbaum geschleudert, erzählt Pearce dem kanadischen „CBC“. Allerdings bringt er es auch nicht übers Herz, es zu entsorgen. Und so ruft er eine neue Tradition ins Leben: Jedes Jahr legt er das Andenken an seine Ex-Freundin wieder unter den Weihnachtsbaum. Mittlerweile ist Pearce verheiratet und hat Kinder, doch seine Familie hat sich mit der komischen Eigenart des Kanadiers schon lange angefreundet.

Dieses Jahr allerdings ist alles anders: Pearce möchte seine Jugendliebe unbedingt ausfindig machen. Die Telefonnummer, die er sich damals in ein Notizbuch geschrieben hatte, ist heute natürlich nicht mehr gültig.

Nun sollen die sozialen Netzwerke helfen. Dafür postete Pearce das Foto des Geschenks sowie eines, das die beiden 17-Jährigen damals bei ihrem ersten Date zeigt.

Lesen Sie auch: Das Weihnachts-Familienbild von Obama stimmt das Netz traurig

Sollte er Vicky auf diesem Wege finden, wird er sie einfach fragen, was sich hinter dem dunkelblauen Geschenkpapier befindet. Wenn der Plan nicht aufgeht, könnte er sich vorstellen, das Geheimnis zum 50-jährigen Jubiläum endlich zu lüften.

Sehen Sie im Video: Diese Hunde waren im Weihnachtsfieber