Dieser niesende Hund erobert das Netz

Tier-Content ist im Internet stets sehr beliebt. Und wenn dann auch noch ein Bild von einem niesenden Hund zu sehen ist, sind die User völlig aus dem Häuschen. Das beweist zumindest ein aktuelles Beispiel.

Hatschi! Dieser niesende Hund ist ein Internet-Hit. (Bild-Copyright: jackbutcher_08/Twitter)

Nieser sorgen nicht selten für Lacher, denn sowohl Menschen als auch Vierbeiner ziehen währenddessen die witzigsten Grimassen. Ein Hundehalter mit dem Twitter-Namen Jack Butcher schaffte es augenscheinlich, diesen Moment nun perfekt in Szene zu setzen. Als sein Hund zu einem massiven Nieser ansetzte, schnappte er sich die Kamera und knipste seinen Fellfreund im richtigen Augenblick. Das Ergebnis teilte er auf dem Kurznachrichtendienst und begeisterte damit die Massen.


“Wenn dieses Bild von meinem niesenden Hund nicht das Witzigste ist, was ihr heute gesehen habt, weiß ich auch nicht mehr.”

Das Besondere: Der Hund zeigt auf authentische Weise, wie sich ein Nieser für die meisten anfühlt. Erst das tiefe Einatmen mit kribbelnden Schleimhäuten und dann das schlagartige Entladen der Luft, das einer Explosion gleicht.

Innerhalb weniger Tage bekam das Bild des Hundes mehr als 60.000 Likes. Die Mehrheit der Nutzer erfreute sich an dem urkomischen Anblick. Andere erkannten darin ihren eigenen Hund wieder und posten Bilder ihrer Fellnase.

Doch es dauerte nicht lange, bis ein angeblicher Schwindel aufgedeckt wurde. So gaben manche Twitter-User an, das Bild bereits vor einem Jahr auf Google entdeckt zu haben.


“Hahahaha, wenn ich das Bild nicht schon vor einem Jahr auf Google gefunden und auf meinem Handy gespeichert hätte, hätte ich diesen Tweet womöglich für wahr gehalten.”

Jack Butcher wollte aber nicht als Lügner dastehen und schob noch einige Bilder seines Hundes nach, die beweisen sollten, dass er der wahre Urheber des Fotos ist.


Ob geklaut oder nicht – das Bild gefällt der Internet-Community und bringt sie zum Lachen.

Dieser Hund sieht fast zu menschlich aus.