1 / 6

Tipp für das Wohnzimmer:

Es liegt in der Natur des Wohnzimmers, dass es all die Dinge magisch anzieht, die dort eigentlich überhaupt nichts verloren haben. Benutzte Weingläser, schmutziges Geschirr, dreckige Socken, Nagellackfläschchen, die Zeitung von vorgestern – all sowas sammelt sich nahezu unbemerkt im Wohnzimmer und bevor man sich versieht, herrscht das pure Chaos. Unser Tipp: Lasst es erst gar nicht so weit kommen und räumt stattdessen sofort nach Benutzung alles wieder dorthin zurück, wo es tatsächlich hingehört.

Credits: homify / meier architekten

Mit diesen Tipps geht dir der Hausputz leichter von der Hand

Es soll ja Leute geben, die lieber das Leben genießen statt ständig die Wohnung zu putzen. Wenn es euch genauso geht, seid ihr hier genau richtig, denn wir zeigen euch fünf Turbo-Tricks, mit denen euch das Putzen, Aufräumen und Saubermachen viel schneller und leichter von der Hand geht.