1 / 7

7. Italien (69 Euro)

65 Euro ist der europaweite Durchschnitt. Italien liegt nur knapp darüber. Doch den siebten Rang muss sich der Mittelmeerstaat teilen.

In diesen Ländern findet man das meiste Bargeld in den Taschen

Bargeld scheint auszusterben. Digitale Bezahlungsarten sind auf dem Vormarsch. Doch es gibt tatsächlich noch Menschen, die Bargeld bevorzugen oder zumindest eine kleine Menge bei sich tragen. In welchen Ländern findet man durchschnittlich das meiste Bargeld in den Portemonnaies der Bürger? Die Europäische Zentralbank ist dieser Frage in einer Studie nachgegangen. (Alle Fotos: ddp)