Die besten Memes zum Chiellini-Foul

·Lesedauer: 2 Min.
Die besten Memes zum Chiellini-Foul

Italien ist Europameister. Einer der Macher des Erfolgs: Giorgio Chiellini. Der Abwehrhüne fiel auch mit einem Foul an Bukayo Saka auf. Das Netz lacht.

Klares Foul von Giorgio Chiellini an Bukayo Saka und Vorlage für zahlreiche Memes im Netz. (Bild: Getty Images)
Klares Foul von Giorgio Chiellini an Bukayo Saka und Vorlage für zahlreiche Memes im Netz. (Bild: Getty Images)

Italien ist Europameister. Doch woran wird sich die Welt erinnern, wenn zehn Jahre vergangen sind?

An den weinenden Roberto Mancini, der das Werk seines Lebens vollbrachte? Oder an Leonardo Bonucci, der nach seinem Tor zum 1:1-Ausgleich auf die Barrikaden zu den Fans sprang? An die feiernden Italiener generell - oder die trauernden Engländer?

Chiellini-Foul als Vorlage zahlreicher Internet-Memes

Vielleicht ist die Antwort viel simpler. Denn was einen Tag nach dem Triumph über England das Netz zum Lachen bringt, ist eine Szene aus der Nachspielzeit der zweiten Hälfte.

Als sich beide Mannschaften nämlich schon auf die Verlängerung eingestellt hatten, entwischte der wieselflinke Bukayo Saka noch einmal Giorgio Chiellini.

Dieser griff, nachdem er sich bei einem langen Ball böse verschätzt hatte, einfach mal herzhaft zu, als ginge es um Leben und Tod.

Nach rassistischen Beleidigungen: Prinz William findet deutliche Worte

Und vielleicht ging es darum auch tatsächlich, den Saka schien durchaus in der Lage, mit seinem Tempo Richtung Italien-Tor vorzustoßen und das Spiel zugunsten der Engländer zu entscheiden.

Stattdessen machte er die Erfahrung mit einem 36 Jahre alten Koloss, der ihn umriss wie in einer Schlacht; die Gelbe Karte war anschließend nur noch eine Randnotiz, selbstredend hatte Chiellini damit gerechnet. Er hatte es eingeplant, um die Mannschaft und sich selbst zu retten.

Saka vergibt kurz danach den entscheidenden Elfmeter

Welche eine Ironie, dass es dann später Saka war, der den entscheidenden Elfmeter vergab und Italien zum Europameister machte.

Das Netz jedenfalls lacht sich schlapp über die Chiellini-Aktion und kam auf etliche Ideen, das Foul als Meme zu verwenden. SPORT1 hat die besten zusammengestellt.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.
Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.
Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.
Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.
Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.
Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.
Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.
Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.
Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.