Diese Zwillingsbabys sind eine süße Sensation

Kaum zu glauben, aber diese beiden Mädchen sind Zwillinge. (Bild: Instagram/littlestronggirls)

Diese sieben Monate alten Zwillinge begeistern seit Monaten das Internet – und das nicht nur wegen ihrer riesigen Kulleraugen und den bezaubernden Locken. Isabella und Gabrielle kamen beide mit einer unterschiedlichen Hautfarbe zur Welt. Eine absolute Seltenheit!

Als ihre Mutter, Clementina Shipley, die Zwillinge im Mai zur Welt brachte, trauten sie und ihr Mann ihren Augen nicht. Zwillinge zur Welt zu bringen ist an und für sich schon eine Besonderheit. Doch Isabella und Gabrielle sind ein biologisches Wunder.


Zweieiige Zwillinge entwickeln sich aus von unterschiedlichen Spermien befruchteten Eizellen. Dass sie mit einer unterschiedlichen Hautfarbe zur Welt kommen, passiert mit einer Wahrscheinlichkeit von eins zu einer Million.


Als Mama Clementina im Juli das erste Foto des Geschwisterpaars auf ihrem Account „Little Strong Girls“ veröffentlichte, eroberten Isabella und Gabrielle die Herzen tausender User im Sturm. Mittlerweile abonnieren ganze 15.200 Instagram-Fans ihre Seite, auf der auch ihre zwei Jahre alte Schwester Angelina zu sehen ist.

Im Interview mit „essence.com“ erzählt Clementina: „Wir haben unglaublich viel Liebe von so vielen Menschen erhalten, seit wir Fotos unserer Babys online veröffentlichen. Natürlich gab es auch ein paar negative Kommentare. Viele glauben auch, aufgrund ihres Teints und ihrer Augenfarbe, sie seien Mischlingsbabys. Doch sie sind beide afroamerikanisch. Wir haben bereits graue Augen in unserer Familie, also haben sie zwei unserer drei Kinder abbekommen. Das zeigt einmal mehr, wie erstaunlich afroamerikanische Gene sind.“


Und wenn man glaubt, die Zwillinge seien an Niedlichkeit nicht zu übertreffen, dann findet man auf dem Account von Clementina auch Fotos der älteren Schwester Angelina. Eine wirklich bezaubernde Familie.