Diese Top-Aktie zahlt mir inzwischen über 8,8 % Dividendenrendite: Das ist meine Lektion

·Lesedauer: 3 Min.
Dividende Aktie Dividendenrendite Dividendenwachstum Dividendeneinnahmen Dividendenaktien
Dividende Aktie Dividendenrendite Dividendenwachstum Dividendeneinnahmen Dividendenaktien

Eine Top-Aktie, die mir 8,8 % Dividendenrendite zahlt, wirkt vielleicht anfangs nicht so ungewöhnlich, wie es erscheinen mag. Wer als Einkommensinvestor einen Deep-Value oder auch Contrarian-Ansatz verfolgt, der dürfte des Öfteren über solche Chancen stolpern. Ob sie top sind? Das ist natürlich eine andere Frage.

Anders ist es bei Innovative Industrial Properties (WKN: A2DGXH). Auch wenn die Aktie gegenwärtig lediglich knapp 2,3 % Dividendenrendite bringt, so sind es bei mir inzwischen 8,8 %. Tendenz steigend. Hier ist jedenfalls meine Lektion aus dieser überaus interessanten Aktie. Sowie auch, was ich aus dieser Top-Aktie unterm Strich gelernt habe.

Top-Aktie mit 8,8 % Dividendenrendite: Und die Lektion

Vielleicht zunächst das Rechenexempel, wie ich bei Innovative Industrial Properties auf eine Top-Aktie mit knapp über 8,8 % Dividendenrendite gekommen bin: Ich habe die Aktie bewusst in Zeiten des Corona-Crashs auf einem Aktienkurs von ca. 59 Euro erstmals gekauft. Derzeit schüttet die Aktie 1,50 US-Dollar je Vierteljahr an die Investoren aus. Oder auf das Jahr hochgerechnet und zu aktuellen Wechselkursen ca. 5,22 Euro. Entsprechend liegt meine persönliche Ausschüttungsrendite gemessen an meinem Einstandskurs auf diesem Niveau.

Aber kommen wir zum wichtigen Teil: der Lektion, die ich daraus gelernt habe. Im Endeffekt habe ich gemerkt, dass man bei einer spannenden, trendstarken und sogar günstigen Wachstumsaktie wenig falsch machen kann. Vor allem, wenn sie aufgrund einer marktbreiten Korrektur beziehungsweise eines Crashs nicht unternehmensorientierte Probleme besitzt.

Die Top-Aktie Innovative Industrial Properties brachte es während des Corona-Crashs auf ca. 4 % Dividendenrendite. Und das für ihren Wachstumscharme! Im Cannabis-Markt ist der Real Estate Investment Trust schließlich schon damals für die Dividendenerhöhungen bekannt gewesen. Vielleicht ein Vergleich: Zum Ende des Jahres 2018 lag die ausgezahlte Dividende schließlich noch bei 0,35 US-Dollar, kurz vor dem Corona-Crash per Ende 2019 hingegen bei 1,00 US-Dollar. Als Investoren hätten wir damals bereits erkennen können, dass die Wachstumsthese greift.

Im Endeffekt ist meine Lektion daher sehr einfach: Eine Dividendenwachstumsaktie mit intaktem Geschäftsmodell mit Discount zu kaufen ist eine clevere Entscheidung. Mir hat das jedenfalls eine Top-Aktie mit inzwischen 8,8 % Dividendenrendite beschert. Und in einer weiteren Korrektur oder einem Crash würde ich dieses Schema sehr gerne erneut anwenden.

Das, was ich bereue

Innovative Industrial Properties ist jedoch nicht nur eine Top-Aktie mit 8,8 % Dividendenrendite in meinem Depot. Nein, sondern auch ein Name, dessen Wert sich in der Zwischenzeit fast vervierfacht hat. Eben aufgrund des starken Wachstums. Vielleicht fragst du dich daher jetzt: Mensch, was gibt es da noch zu bereuen?

Ausgezeichnete Frage. Im Endeffekt ist die Antwort, dass ich damals nicht mehr investiert habe. Es sind zunächst knapp 1.000 Euro gewesen, die ich mich im Corona-Crash getraut habe, in den Real Estate Investment Trust zu investieren. Das wäre etwas, das mir beim nächsten Mal nicht mehr passieren wird. Das Schema und die Chance habe ich inzwischen jedenfalls erkannt und für den nächsten Crash verinnerlicht.

Der Artikel Diese Top-Aktie zahlt mir inzwischen über 8,8 % Dividendenrendite: Das ist meine Lektion ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Innovative Industrial Properties. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Innovative Industrial Properties.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.