Diese Rekorde hat “Avengers: Endgame” jetzt schon gebrochen

Victoria Timm
Freie Autorin für Yahoo Kino
“Avengers: Endgame” vereint die Marvel-Helden für eine große Schlacht gegen Thanos. (Bild: ddp Images/Capital Pictures)
  • “Avengers: Endgame” ist der finale Teil der 22 Filme umfassenden “Infinity Saga” des Marvel Cinematic Universe
  • Bereits wenige Tage nach Kinostart hat das Superhelden-Epos mehrere internationale Rekorde gebrochen

Für Marvel-Fans geht mit “Avengers: Endgame” eine kleine Ära zu Ende: Als großer Abschluss der “Infinity Saga”, die 2008 mit “Iron Man” startete, bringt der Blockbuster zum vielleicht letzten Mal die Helden des Marvel Cinematic Universe zusammen vor die Kamera. Diesen Showdown will sich natürlich keiner entgehen lassen – und so ist es auch keine Überraschung, dass das dreistündige Action-Epos bereits kurz nach dem weltweiten Kinostart zahlreiche Rekorde gebrochen hat.

Höchste Umsätze an einem Tag

“Endgame” ist der Film, der am schnellsten 100 Millionen Dollar (umgerechnet 90 Millionen Euro) umgesetzt hat, und zog damit an “Avengers: Infinity War” und an “Star Wars: Das Erwachen der Macht” vorbei. Das Jedi-Epos brauchte 2015 21 Stunden dafür – vier Stunden länger als der aktuelle Marvel-Blockbuster.


“Danke an alle Fans weltweit, dass ihr ein Teil unseres Universums seid. Wir lieben euch 3000.”

Mit umgerechnet 140 Millionen Euro spielte “Endgame” am Starttag in den USA so viel ein wie kein anderer Film zuvor. Auch in Australien, Großbritannien, Thailand, Griechenland und vielen weiteren Ländern verzeichnete der Film den erfolgreichsten Kinostarttag aller Zeiten.

1 Milliarde Dollar am Startwochenende

“Avengers: Endgame” ist bereits der achte Marvel-Film, der eine Milliarde Dollar, umgerechnet 900 Millionen Euro, einspielt. Doch nie zuvor wurde dieses Ziel bereits am ersten Wochenende nach Kinostart erreicht. Innerhalb von nur fünf Tagen konnte Marvel einen Umsatz von einer Milliarde Euro an den internationalen Kinokassen vermelden, allein in den USA wurde in dieser Zeit die Rekordsumme von umgerechnet 310 Millionen Euro eingespielt.

Dank der weltweiten Veröffentlichung und Vorstellungen in zahlreichen Kinos (in den USA zeigen 4662 Kinos den Film – über 100 mehr als beim bisherigen Rekordhalter “Ich – Einfach unverbesserlich 3”) konnte “Avengers: Endgame” über das Startwochenende auch international Rekordeinnahmen verzeichnen – darunter in China, wo der Superhelden-Film nun ein heißer Anwärter auf den Rang des erfolgreichsten ausländischen Films aller Zeiten ist.

Erfolgreichster Vorverkauf

Umgerechnet über 110 Millionen Euro soll “Avengers: Endgame” über Ticket-Vorverkäufe eingespielt haben. Während keine genauen Zahlen bekannt sind, bestätigten die größten Vorverkaufsstellen der USA, dass der Film den bisherigen Vorverkaufs-Rekord für die ersten 24 Stunden in nur sechs Stunden geknackt habe. Damit zieht Marvel locker an den restlichen Vorverkaufs-Spitzenreitern “Aquaman”, “Captain Marvel” und “Avengers: Infinity War” sowie den “Star Wars”-Sequels und -Spin-offs vorbei.

Meistgesehener Trailer

Schon bevor “Avengers: Endgame” in die Kinos kam, setzte der Film neue Bestmarken: Der offizielle erste Trailer, der am 7. Dezember 2018 auf YouTube veröffentlicht wurde, wurde innerhalb von 24 Stunden 289 Millionen Mal angeschaut. Auch sonst beherrschen die Avengers YouTube: Der zweite “Endgame”-Trailer wurde ganze 268 Millionen Mal in den ersten 24 Stunden angeklickt. Auf dem dritten Platz der Trailer-Bestenliste: “Avengers: Infinity War” mit 230 Millionen Views innerhalb von 24 Stunden.

So viele Superlative beeindrucken auch die Verantwortlichen: “Kevin Feige und das Marvel-Studios-Team haben immer weiter die Vorstellungen dessen, was im Kino sowohl im Hinblick auf das Storytelling als auch an den Kinokassen möglich ist, herausgefordert”, erklärt Alan Horn, der Chairman der Walt Disney Studios, in einem Statement. “Obwohl ‘Endgame’ alles andere als ein Ende für das Marvel Cinematic Universe ist, stellen diese ersten 22 Filme eine enorme Leistung dar. Der monumentale Erfolg dieses Wochenendes ist ein Beleg der Welt, die sie sich vorgestellt haben, des involvierten Talents und ihrer gemeinsamen Leidenschaft – gepaart mit dem unbändigen Enthusiasmus von Fans aus aller Welt.”

Endgame” feiert Weltpremiere in LA: