1 / 10

Aloe Vera

Ausgrechnet die NASA hat nun ermittelt, welche Pflanzen für besseren Schlaf sorgen können. Die Raumfahrtbehörde beschreibt Aloe Vera als eine der besten Pflanzen zur Reinigung der Luft, denn sie verströmt die ganze Nacht über Sauerstoff und bekämpft Partikel wie Benzol (ist in Plastik enthalten) und Formaldehyd (von Reinigungsprodukten).
[Bild: Getty]

Diese Pflanzen sorgen für besseren Schlaf

Manche von uns leiden leider in der Nacht unter allen möglichen Schlafproblemen. Egal ob Hausstauballergie oder Schlaflosigkeit – man kann ohne Probleme sagen, dass viele uns uns nicht die empfohlenen acht Stunden Schlaf bekommen.

Ausgerechnet die NASA hat jetzt eine Lösung gefunden, die uns tatsächlich helfen könnte, besser zu schlafen: Zimmerpflanzen.

Das Grünzeug auf dem Nachttisch befreit die Luft in Ihrem Schlafzimmer von Schadstoffen und anderen Dingen wie Stress und Angstzustände, die Schlaflosigkeit verursachen können.

Hier eine Auswahl der Pflanzen, die die NASA empfiehlt.

Lauren Sharkey