1 / 12

Diese Luxus-Schlitten gibt es noch mit Schaltgetriebe

Das Schaltgetriebe ist vom Aussterben bedroht. Nur noch ein Bruchteil der Kundschaft hat Lust, selbst zum Hebel zu greifen. Klar, die meisten Automatikgetriebe sind mittlerweile so sanft, flott und intelligent, dass es keinerlei Vorteile mehr bringt, manuell zu schalten. Noch dazu, weil die Automaten oft auch noch Sprit sparen. Und im Sportwagen-Bereich? Nun, die meisten Doppelkuppler liefern mehr Speed und Performance als es selbst der talentierteste Lenkrad-Gott jemals hinkriegen würde. Langsam aber sicher scheint die Zeit der drei Pedale und des Schaltstocks abzulaufen. Aber die Hoffnung ist noch nicht gänzlich verloren. Hier kommen elf edle Gefährte, bei denen der Pilot noch selbst Hand anlegen darf.

Diese Luxus-Schlitten gibt es noch mit Schaltgetriebe

Selber Schalten bei Edel-Karossen stirbt aus? Noch nicht ganz