1 / 10

Red Sparrow (Kinostart: 01. März)

Dominika Egorova (Jennifer Lawrence) gehört zu den talentiertesten Ballett-Tänzerinnen ihrer Generation. Ein Tanzunfall beendet ihre Karriere jedoch schlagartig. Um ihre kranke Mutter zu versorgen, nimmt sie ein Angebot der russischen Regierung an. Dominika wird Rekrutin des Programms “Red Sparrow”, wo die besten russischen Agenten ausgebildet werden. Bald bekommt sie ihren ersten Auftrag. Um einen Maulwurf in den eigenen Reihen aufzudecken, wird sie auf den CIA-Agenten Nathaniel Nash (Joel Edgerton) angesetzt. Zugegen, die Macher von “Red Sparrow” machen es sich mit ihrer Darstellung der zwei Agenten-Milieus etwas zu einfach. Die Russen sind mal die Bösen, die Amerikaner die Guten. Dennoch ist Francis Lawrence ein spannender Agenten-Thriller gelungen, der dem modernen Kino eine neue starke Action-Heldin beschert. (Bild: 20th Century Fox)

Diese Kinofilme solltet ihr im März nicht verpassen

Taffe Spione, verliebte Jungs, rebellische Jugendliche, robuste alte Männer und mutmaßlich verrückte Frauen – das sind nur einige Motive, um die sich die Kinofilme im Monat März drehen. Wir stellen die sehenswertesten Filme vor.