Diese GNTM-Ladies haben international mehr Erfolg als in Deutschland

Sarina Nowak (l.) und Hana Nitsche (r.) sind in den USA erfolgreiche Models. (Bild: Getty Images)

Bei Heidi Klum entdeckt und dann in der Versenkung verschwunden, so lief es schon für so manch ein ambitioniertes Newcomer-Model. Einige ehemalige Teilnehmerinnen der Castingshow „Germany’s next Topmodel“ haben ihr Glück jedoch auf eigene Faust im Ausland versucht – und sind richtig durchgestartet.

Jüngstes Beispiel ist die blonde Sarina Nowak. Derzeit läuft es bestens für das in Los Angeles lebende Curvy Model. Zuletzt lief sie auf der ersten Bademodenschau der „Sports Illustrated“ auf der Miami Swim Week. Und vor einigen Monaten stand die Blondine mit dem Schmollmund für Khloé Kardashians Label „Good American“ vor der Kamera.

Sarina Nowak hat sich für eine Karriere als Plus-Size-Model entschieden. (Bild ddp Images/ Getty Images)

Auch die brünette Schönheit Hana Nitsche hat Deutschland schnell den Rücken gekehrt, als die Aufträge nach der GNTM-Staffel 2007 ausblieben. Die Drittplatzierte zog in die USA, wo sie ein Jahr lang mit dem US-Unternehmer Russel Simmons zusammen war, der sie in ihrer internationalen Modelkarriere unterstützte. Jetzt lebt die Deutsche in New York, wo sie sehr erfolgreich vor der Kamera steht – vor allem für Dessous-Mode.

Auch die hübsche Laura Weyel stand einmal im Finale von Heidi Klums Modelcastingshow. Während sie in Deutschland kaum mehr jemand auf dem Schirm hat, machte sie – wieder mit blonder Langhaarmähne – im Ausland Karriere.

Laura Weyel bekam beim Umstyling von Heidi Klum einen Kurzhaarschnitt verpasst. (Bild: ddp Images)

In Tokio, Singapur, Peking und Istanbul wurde sie für Werbespots, Magazin-Cover und Modenschauen gebucht. Mittlerweile hat sie sich als Ernährungs-Coach – unter anderem für Babynahrung – selbstständig gemacht. Derzeit reist die Mutter allerdings mit ihrem Lebensgefährten und ihrem Kind durch die Welt und genießt eine komplette Job-Auszeit.

Nicht immer ist eine Teilnahme oder gar ein Sieg bei „Germany’s Next Topmodel“ ein Garant für den Erfolg im eigenen Land. Diese drei GNTM-Damen beweisen, dass es sich lohnt, die Landesgrenze zu überschreiten, um im Ausland sein Glück zu versuchen – und seinen Traum vom Modelbusiness zu verwirklichen.

Im Video: Cheyenne Ochsenknecht geht hart mit GNTM ins Gericht