1 / 10

In diese Film-Hotels kann man tatsächlich einchecken

Genauso gruselig wie im Film: In Stanley Kubricks "Shining" verfällt Jack Nicholson alias 'Jack Torrance' im abgeschiedenen Overlook-Hotel dem Wahnsinn und versucht daraufhin, seine Familie umzubringen. Was kaum einer weiß: Das Overlook-Hotel gibt es wirklich. Die Timberline Lodge, ein Berghotel im US-Bundesstaat Oregon, stand für den Hollywoodstreifen für Außenaufnahmen zur Verfügung. Es ist allerdings längst nicht das einzige Film-Hotel auf der Welt. (Bild-Copyright: Rick Bowmer/AP Photo)

In diese Film-Hotels kann man tatsächlich einchecken

Einmal schlafen wie Julia Roberts? Oder einmal Whiskey trinken wie Bill Murray? Gar nicht so unmöglich, denn folgende Hotels haben bereits Filmgeschichte geschrieben. Sie dienten nämlich bekannten Hollywoodstreifen als Kulisse. Welche Hotels das sind? Hier ein kleiner Überblick: