Diese Farbe sieht man nur mit einer optischen Illusion

Antonie Hänel
·Freie Autorin
·Lesedauer: 1 Min.

Die Pigmente der Farbe "True Cyan" können Bildschirme nicht produzieren. Mit einem Video, das eine optische Illusion in unserem Gehirn provoziert, können wir sie aber auch sehen.

In der Natur kommt die Farbe am ehesten im Himmel oder Ozean vor - auf dem Bildschirm ist sie allerdings nur mit einer Illusion zu erkennen. (Bild: Getty Images)
In der Natur kommt die Farbe am ehesten im Himmel oder Ozean vor - auf dem Bildschirm ist sie allerdings nur mit einer Illusion zu erkennen. (Bild: Getty Images)

Es gibt Farben, die auf den meisten Bildschirmen kaum dargestellt werden können - außer mit einer optischen Illusion, die nun eine Userin auf TikTok der Welt in Erinnerung gerufen hat.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

In dem Video erklärt Kate Bacon: "Ich zeige euch eine Farbe, die ihr wahrscheinlich noch nie zuvor gesehen habt. Sie heißt True Cyan und die meisten TV- oder Computerbildschirme sind nicht dazu fähig, dieses Pigment zu erzeugen."

Grau oder grün? Mantel sorgt für Diskussionen

Dann folgt die optische Illusion: Ein roter Kreis vor blauem Hintergrund mit einem weißen Punkt drin. Starrt man dreißig Sekunden lang auf den weißen Punkt in der Mitte, erscheint eine Farbe die an ein sehr grelles Blau erinnert.

Die optische Täuschung ist nicht neu: Auf YouTube gibt es ein Video, das den Usern schon seit zehn Jahren die Farbe mit exakt derselben optischen Illusion ins Auge zaubert.

Unter dem Video freuen sich viele über die satte Farbe, die sie dadurch erfahren durften: "Das ist meine absolute Lieblingsfarbe!", heißt es etwa.

Optische Täuschung beim Vorbeifahren: Dieses Haus dreht sich mit

Wer besonders konzentriert starrt, hat außerdem noch ein paar Minuten lang etwas von dem Kreis, wie der Kommentar mit den meisten Likes beweist: "Jetzt sehe ich diesen verdammten Cyan Kreis überall, wo ich hingucke!"

VIDEO: Optische Täuschung - dieses Lego-Männchen ist echt