Diese Dividendenaktie hat mir das letzte Mal 6,78 Euro Dividende ausgezahlt!

Das Wichtigste vorweg: LTC Properties (WKN: 884625) ist die heutige Dividendenaktie, die mir das letzte Mal 6,78 Euro Dividende ausgezahlt hat. Der Wert gilt übrigens netto nach den üblichen Steuern. Für eine monatliche Ausschüttung außerdem gar nicht mal so verkehrt. Aber jetzt ist Schluss damit!

Ich verkaufe die Aktie von LTC Properties. Damit erhalte ich eben keine Dividende mehr von dieser Dividendenaktie. Ob es nächsten Monat erneut 6,78 Euro wären, sei sowieso dahingestellt. Aber es wären im Endeffekt 0,19 US-Dollar je Aktie, die das Management seit inzwischen rund sechs Jahren an die Investoren zahlt.

Das ist ein Grund, weshalb ich bei dieser Aktie meine Investitionsthese überdacht habe. Aber es gibt weitere. Hier ist es nun also: Das runde Bild.

LTC Properties: Das letzte Mal 6,78 Euro Dividende von der Dividendenaktie!

Um das an dieser Stelle klar zu formulieren: LTC Properties ist als Dividendenaktie kein Totalausfall. Auch die jetzt generierten 6,78 Euro Dividende sind Teil der Gesamtperformance, die mein Broker im Moment auf ca. 24,7 % taxiert. Trotzdem ist das vergleichsweise wenig. Schließlich bin ich seit ca. fünf Jahren in diesen Real Estate Investment Trust investiert, der große Wurf ist diese Aktie entsprechend nicht.

Zudem glaube ich auch nicht mehr allzu sehr an die Dividendenaktie. LTC Properties hat in den vergangenen Jahren eine Menge durchmachen müssen. Nach der Pandemie oder auch währenddessen strukturierte das Management das Portfolio um. Teilweise sind Immobilien veräußert worden, teilweise neu vermietet. Was mir jedoch unterm Strich auffiel, ist: Es hat häufig eher kurzfristige Mietverträge gegeben. Dem Management gelang es zuletzt nicht mehr, Kunden zu überzeugen, längerfristig ein Alten- oder Seniorenheim zu mieten. Wenig Zuversicht im Gesamtmarkt? Ja, möglicherweise.

Auch die Dividende der Dividendenaktie ist teilweise aus der Substanz gezahlt worden. Die Funds from Operations je Aktie reichten in einzelnen Quartalen nicht aus, um die Ausschüttungssumme je Aktie zu decken. Auch das ist für mich ein Warnindikator für eine nicht mehr ganz so intakte (oder mit einem erhöhten Risiko verbundene) Investitionsthese.

Hinzu kommt, dass LTC Properties auch seit ca. sechs Jahren keine wachsende Dividende mehr zahlt. Es gibt zwar stets konstante 0,19 US-Dollar je Aktie und Monat und zwischenzeitlich hat es 6 oder sogar mal 7 % Dividendenrendite gegeben. Mehr als ein Value-Play ist diese Aktie jedoch unterm Strich nicht.

Nicht meine beste Wahl!

LTC Properties hat mir zum wiederholten Male eine solide Dividende gezahlt, jetzt sind es 6,78 Euro gewesen. Das ist zwar nicht verkehrt. Aber ich erwarte eigentlich mehr als Kursstagnation und die Aussicht auf eine lediglich stabile Ausschüttung.

Selbst die Welt der REITs hat mehr zu bieten: Mehr Qualität, bessere Geschäftsmodelle, Wachstum und stärkere Dividenden. Warum also mit einem solchen Rohrkrepierer verweilen, wenn man das Geld woanders renditestärker investieren kann?

Der Artikel Diese Dividendenaktie hat mir das letzte Mal 6,78 Euro Dividende ausgezahlt! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von LTC Properties. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.