Diese Disney-Videokassetten sind auf Ebay ein Vermögen wert!

„Die Schöne und das Biest“ liegt auf dem ersten Platz der wertvollsten Disney-VHS-Filme. (Bild: ddp)

Videokassetten abspielen kann kaum noch jemand, und doch bewahren manche sie aus Nostalgiegründen noch immer auf. Eine Treue, die sich auszahlen kann!

Das Technikportal „Techbook“ hat sich angeschaut, welche VHS-Filme von Disney bei Ebay zu welchen Preisen gehandelt werden. Demnach sind VHS-Kassetten vor allem dann für Sammler interessant, wenn sie noch originalverschweißt sind oder aus besonders seltenen Editionen wie „Black Diamond Classic“, „Platinum“ oder „Masterpiece“ kommen.

Die Schöne und das Biest“, „Aladdin“ und „Dumbo“

Auf Platz eins der wertvollsten Disney-Filme liegt „Die Schöne und das Biest“. In der Edition „Black Diamond Classic“ von 1992 wird sie für fast 300.000 US-Dollar (ca. 250.000 Euro) angeboten. Wer aber „nur“ die „Platinum“-Edition bei sich zuhause hat, kann sich immer noch auf einen Kaufpreis von 5000 US-Dollar (4160 Euro) einstellen.

Lesen Sie auch:  Warum sich Fans über die Neu-Verfilmung von “Aladdin” aufregen

Dieselbe Edition, dasselbe Jahr, ein anderer Film: „Aladdin“ aus der Edition „Black Diamond Classic“ aus dem Jahr 1992 wird bei Ebay für 25.000 US-Dollar (20.800 Euro) angeboten. Und der süße „Dumbo“ mit den Riesenohren sucht für 4.000 US-Dollar (3.330 Euro) einen neuen Besitzer.

Das Dschungelbuch“ ist fast schon ein Schnäppchen

Wenn auf der Ausgabe von „Alice im Wunderland“ das Jahr 1988 und ebenfalls „Black Diamond Classic“ steht, ist das Exemplar 7.500 US-Dollar (6.240 Euro) wert, die kleine Meerjungfrau „Arielle“ steht für 5.000 US-Dollar (4.160 Euro) zum Kauf. Und mit Mogli und Balu kann sich gemütlich machen, wer die „Masterpiece“-Edition von „Das Dschungelbuch“ für 1500 Dollar (1250 Euro) ersteigert.

Lesen Sie auch: Hamburgs teuerste Wohnung verkauft

Warum manche Sammler in den USA derartige Summen für die Retro-Filme zahlen, lässt sich laut „Techbook“ genauso wenig erklären wie die Tatsache, dass auch Videospiele zu teilweise enormen Preisen verkauft werden. In Deutschland kann man da nur ungläubig mit den Ohren schlackern: Hier hat man schon Glück, wenn man 30 Euro für seine VHS-Kassette bekommt.

Sehen Sie auch: Neue iPhones für Superreiche – So viel kosten sie