Ist diese DAX-Dividendenaktie mit 3,15 % Dividendenrendite jetzt ein Kauf?

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 3 Min.
Vonovia

Die Aktie von Vonovia (WKN: A1ML7J) gehört ebenfalls zu den DAX-Dividendenaktien. Mit Blick auf eine zuletzt ausgezahlte Jahresdividende von 1,69 Euro und einen aktuellen Aktienkurs von 53,52 Euro (04.05.2021, maßgeblich für alle Kurse und fundamentalen Kennzahlen) läge die momentane Dividendenrendite bei ca. 3,15 %. Das könnte durchaus attraktiv sein.

Aber sollten Foolishe Investoren jetzt auf die Vonovia-Aktie als DAX-Dividendenaktie setzen? Das ist natürlich eine andere Frage. Mit Blick auf den Dividenden-Gesamtmix, aktuelle Quartalszahlen und die fundamentale Bewertung können wir uns der Antwort zumindest nähern.

DAX-Dividendenaktie Vonovia: Den Gesamtmix im Blick

Bleiben wir zunächst noch bei der Dividende der DAX-Dividendenaktie Vonovia. Nach der Ausschüttung für das Geschäftsjahr 2020 können wir sagen, dass das Management des Konzerns inzwischen das siebte Jahr in Folge die eigene Jahresausschüttung erhöht hat. Womöglich der Beginn einer spannenden Historie, die auch qualitativ stimmt. Immerhin hat Vonovia zuletzt die eigene Dividende von 1,57 Euro auf das zuletzt ausgezahlte Niveau erhöht. Das entspricht einem Wachstum von 7,6 % im Jahresvergleich.

Das ist jedoch nicht unbedingt entscheidend. Mit Blick auf die 2020er-Jahreszahlen erhalten wir einen tieferen Einblick in die fundamentale Bewertung der DAX-Dividendenaktie. Vonovia kam im Jahre 2020 auf einen Gewinn je Aktie in Höhe von 5,87 Euro, wofür zugegebenermaßen Sondereffekte verantwortlich gewesen sind. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis liegt auf Basis dieses Wertes trotzdem bei unter 10. Gemessen an Funds from Operations je Aktie in Höhe von 2,38 Euro läge das Kurs-FFO-Verhältnis jedenfalls bei 22,5. Das könnte realistischer sein.

Mit einem Net Asset Value je Aktie von 59,47 Euro läge der aktuelle Aktienkurs sogar unter diesem Wert. Das könnte auf einen Discount hindeuten und im ersten Quartal des neuen Geschäftsjahres 2021 die Funds from Operations erneut um 14,1 % im Jahresvergleich steigern. Das zeigt wiederum, dass der DAX-Wohnungskonzern noch immer im Wachstumsmodus ist.

Der Fokus der DAX-Dividendenaktie Vonovia ist außerdem der Markt der Wohnimmobilien. Ein absolut defensiver, unzyklischer Markt, der selbst in Zeiten von COVID-19 stark performt hat. Für Foolishe Investoren könnte das Bewertungsmaß daher insgesamt attraktiv sein.

Ich sehe mir die Aktie näher an!

Die DAX-Dividendenaktie Vonovia ist daher in der Tat im Moment auf meiner Watchlist ziemlich weit oben. Der DAX-Wohnimmobilienkonzern verfügt über ein diversifiziertes Portfolio von 415.688 eigenen Wohnungen und bewirtschaftet inzwischen fast eine halbe Million Wohneinheiten. Das ist ebenfalls absolut defensiv und diversifiziert.

Mit 3 % Dividendenrendite sind alleine die Dividendenvorzüge im Moment überaus interessant. Vonovia könnte jetzt definitiv eine DAX-Dividendenaktie sein, über die man als Investor nachdenken kann.

Der Artikel Ist diese DAX-Dividendenaktie mit 3,15 % Dividendenrendite jetzt ein Kauf? ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2021